Kontaktdaten zu Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG

Firmenname Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG
Straße Wetterstr. 58
PLZ/Ort 58313 Herdecke
Land Deutschland
Telefon +49 (0)2330 63243
Telefax +49 (0)2330 63354
Homepage http://www.doerken-mks.de/
E-Mail mks@doerken.de


Kontaktformular zu Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Frau Sina Kivilaht
Position: Marketing
E-Mail: skivilaht@doerken.de
Telefon: +49 2330 63609


Anfahrt



Unternehmensprofil

Seit mehr als drei Jahrzehnten sind wir, die Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG, europäischer Marktführer für Chrom(VI)-freie Mikroschicht Korrosionsschutz Systeme.

Schon im Jahr 1980 begannen wir ein Chrom(VI)-, Blei -und Kadmium-freies Zinklamellensystem als hochleitungsfähigen Korrosionsschutz im Automobilbau zu etablieren. Unter dem Markennamen DELTA-MKS® ist dies heute gelebte Praxis. Unsere qualitativhochwertigen, kathodisch schützenden Korrosionsschutzsysteme haben sich auch in anderen Einsatzgebieten wie Windkraft-, Elektro-, Luftfahrt- und der Bau- beziehungsweise Landwirtschaftsindustrie durchgesetzt.  

Das Jahr 2001 hat den Startschuss zur weltweiten Expansion gegeben, seitdem verfügen wir über ein lizenziertes Beschichternetzwerk mit mehr als 300 Anlagen auf der ganzen Welt. Unsere Beschichter applizieren die ausschließlich in Deutschland am Standort Herdecke produzierten Beschichtungssysteme (Zinklamelle und Galvanik) nach strengen Vorgaben, kontrolliert durch regelmäßige Audits.

Das wirksamste Mittel gegen Korrosion: innovative Ideen.

Seit über 30 Jahren entwickelt Dörken in Herdecke Mikroschicht-Korrosionsschutz-Systeme. So kompliziert wie es klingt, ist es auch – zumindest in der Entwicklung und Herstellung. Denn Hochleistungskorrosionschutz muss höchster Beanspruchung und komplexen Anforderungen standhalten und zwar bei äußerst geringen Schichtdicken. Darum fragen wir uns bei jedem neuen Produkt, ob es effizient ist, ob es umweltverträglich ist oder einfach nur: ob es besser ist. 

So haben wir zum Beispiel von Beginn an konsequent auf gesundheitsschädigende Schwermetalle wie Chrom, Blei oder Kadmium in unseren Produkten verzichtet, so dass sie bedenkenlos angewendet werden können.

In unserem Unternehmen verbinden sich langjährige Erfahrung mit Innovationsfreude. Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Lösungen, die vor allem die Weiterverarbeitung für unsere Kunden einfacher, kostengünstiger und zeitsparender machen.

Unter dem Markennamen DELTA-MKS® produziert und konfiguriert Dörken MKS-Systeme extrem leistungsfähigen Oberflächenschutz für die Automobil-, Wind-, Bau-, Elektro- und Luftfahrtindustrie. 

Auf den folgenden Seiten können Sie uns und unsere Produkte näher kennen lernen. Wir freuen uns darauf.


Mitarbeiterzahl: 200 - 499

Umsatz: nicht erhoben

Zertifikate:
ISO 9000 ff,VDA 6.1,