Suchen

Roboterbasierter Materialauftrag Dosiersystem vollständig in Robotersteuerung integriert

| Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Das ABB-Funktionspaket Integrated Dispensing Function Package verdreifacht die Prozessgeschwindigkeit beim Materialauftrag, denn bei dem Funktionspaket arbeitet die Steuerung des Dosiersystems vollständig synchron mit der Robotersteuerung.

Firmen zum Thema

Das ABB-Funktionspaket Dispensing Function Package integriert die Steuerung des Dosiersystems vollständig in die Robotersteuerung.
Das ABB-Funktionspaket Dispensing Function Package integriert die Steuerung des Dosiersystems vollständig in die Robotersteuerung.
(Bild: ABB/Luca Siermann)

Das Funktionspaket Integrated Dispensing Function Package gewährleistet die komplette Integration der Steuerung des Dosiersystems in die Robotersteuerung. Wesentliche Nutzwerte der innovativen Lösung sind kürzere Zykluszeiten, höhere Flexibilität und Qualität. Sie resultieren beim Kleben und Dichten aus der Synchronisation des Dosiersystems für das Applizieren des Mediums mit den Bewegungen des Roboters.

Direkte Kommunikation zwischen Roboter und Dosiersystem

„Wir von ABB freuen uns, eine einfach zu bedienende Lösung für den roboterbasierten Materialauftrag anbieten zu können. Sie wird auch Anforderungen sehr anspruchsvoller Anwender erfüllen“, erklärt Robert Braun, Produktmanager bei ABB. „Das Integrated Dispensing Function Package gewährleistet die direkte Kommunikation zwischen Roboter und Dosiersystem in der Robotersteuerung IRC5. Das Dosiersystem `kennt` die Bewegungen des Roboters. So trägt der Anwender viskose Medien schneller und genauer auf.“

Störrisiken infolge von Schnittstellen und zusätzlicher Steuereinheiten entfallen

Fügetechniken gewinnen nachhaltig an Bedeutung. Deren Anwender im Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau benötigen ebenso leistungsstarke, flexible Lösungen wie die in der Gebrauchsgüter-Industrie und ähnlichen Branchen. Basierend auf umfangreichen Erfahrungen hat ABB eine innovative Lösung zum robotergestützten Auftragen des Klebe- beziehungsweise Dichtmaterials entwickelt: Integrated Dispensing Function Package integriert die Steuerung des Dosiersystems vollständig in die Robotersteuerung. Beide arbeiten exakt synchron, Störrisiken infolge von Schnittstellen und zusätzlicher Steuereinheiten entfallen.

Integrated Dispensing Function Package ermöglicht den Nutzern bis zu dreifach höhere Prozessgeschwindigkeiten, verglichen mit konventionellen Lösungen. Dieser herausragende Produktivitätsvorteil sowie die weltweit erste Lösung, das Steuern des Dosierens vollständig in die Robotersteuerung zu integrieren, sind Alleinstellungsmerkmale des Funktionspaketes.

(ID:43676743)