Suchen

Monforts Werkzeugmaschinen Dreh-/Fräs-Bearbeitungszentrum mit hydrostatischer Säulenrundführung

| Redakteur: Christine Fries

Das Dreh-/Fräs-Bearbeitungszentrum Unicen 750 von Monforts ist in den Drehlängen 800, 1500 und 2000 mm verfügbar. Durch die langzeitgenaue, hydrostatisch gelagerte Z-Achse eignet es sich für die genaue Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien.

Firmen zum Thema

(Bild: Monforts Werkzeugmaschinen)

Die eigentliche Bearbeitung übernimmt ein dreh- und verrastbarer Bohr-Fräskopf auf der B-Achse mit einem Schwenkbereich von 255°. Als Werkzeugsystem wird HSK 63 oder Capto C6 angeboten. Die Frässpindel erlaubt 100 Nm bei maximal 7000 min-1. Der Werkzeugkopf kann mit bis zu 120 Werkzeugen aus einem Turmmagazin automatisch bestückt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42909646)