Suchen

DST Dreh- und Spantage Südwest Dreh- und Spantage Südwest erweitert um eine Halle

| Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2017 geht die neue Fachmesse DST Dreh- und Spantage Südwest in Villingen-Schwenningen vom 10. bis 12. April 2019 in die nächste Runde und das erweitert um eine Halle.

Firmen zum Thema

Die Dreh- und Spantage Südwest finden vom 10. bis 12. April 2019 auf dem Messegelände Villingen-Schwenningen statt.
Die Dreh- und Spantage Südwest finden vom 10. bis 12. April 2019 auf dem Messegelände Villingen-Schwenningen statt.
(Bild: Expo Südwest GmbH)

Drei Tage alle relevanten Informationen rund um das Thema Drehen, Fräsen und Zerspanen. Konzentriert an einem Ort. Mit effektiven Kontakten auf kurzen Wegen. Mitten im Cluster Feinmechanik: Nach dem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2017 geht die neue Fachmesse DST Dreh- und Spantage Südwest in Villingen-Schwenningen in die nächste Runde. Die Resonanz ist hoch. Die bestehenden drei festen Messehallen sind bereits weitgehend ausgebucht. Der Veranstalter SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH hat das Raumangebot um eine vierte, sieben Meter hohe, mobile Messehalle mit Schwerlast-Boden erweitert.

„Wir freuen uns sehr, dass die DST Südwest als Treffpunkt und Marktplatz dieser Zukunftsbranche so gut angenommen wird“, unterstreicht Messe-Chefin Stefany Goschmann. „Rund um den Heuberg ist die Weltspitze der Dreh- und Zerspanungstechnologie versammelt. 800 Unternehmen sind in der Bearbeitung von Metallen und anderen Materialien tätig – mit einer Strahlkraft weit in die angrenzenden Länder. Die DST Südwest in Villingen-Schwenningen versteht sich als kleine, feine, regionale Fachmesse für Praktiker. Sie verschafft Unternehmen und Fachbesuchern direkt vor der Haustür eine starke Plattform, um Innovationen und Know-how auszutauschen.“

Angemeldet haben bei der DST Südwest zahlreiche namhafte Firmen. Das Angebotsspektrum reicht von Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeugen, Materialien, peripheren Anlagen und Einrichtungen, Software- und Steuerungssystemen bis zu Qualitätssicherung, Zubehör, Dienstleistungen und ganzen Prozessketten.

DST-Stellenmarkt für Fach- und Nachwuchskräfte

Im dreitägigen DST-Fachforum präsentieren und diskutieren Aussteller mit Fachbesuchern Themen wie Forschungsergebnisse, Marktentwicklungen, Best-Practice-Beispiele und Optimierung von Workflows. Der Besuch der Vorträge ist im Messeeintritt enthalten. Eine der drängendsten Zukunftsfragen der Branche ist die Gewinnung von Fach- und Nachwuchskräften. Dafür wurde 2017 bereits ein spezieller DST-Stellenmarkt eingerichtet. 2019 wird darüber hinaus der Ausbildungstruck des Verbandes Südwestmetall Flagge zeigen.

(ID:45365926)