Suchen

Hannover Messe 2019 Drehgeber-Baureihe sehr schnell verfügbar

| Redakteur: Nadine Schweitzer

Der Sensorspezialist TWK-Elektronik hat seine magnetischen Drehgeber um die Modelreihe FOI erweitert.

Firmen zum Thema

Inkremental Drehgeber FOI mit Synchroflansch.
Inkremental Drehgeber FOI mit Synchroflansch.
(Bild: TWK-Elektronik)

Bei diesen Drehgebern liegt das Augenmerk dem Unternehmen zufolge auf der schnellen Verfügbarkeit. Bestellungen bis 11 Uhr würden bereits am folgenden Werktag ausgeliefert, heißt es. Über 750.000 Ausführungen seien in kleinen Stückzahlen lieferbar – im Bild ein Drehgeber mit Synchroflansch.

Die kompakten Drehgeber verbindet eine hohe Auflösung und Genauigkeit, die man TWK zufolge bislang nur von optischen Drehgebern kennt, mit einer robusten Bauweise. Pro Umdrehung ist jede benötigte Impulszahl zwischen 1 und 16.384 erhältlich.

Anwendungsbereiche der Drehgeber sind Baumaschinen, Schleifringkörper, Windkraftanlagen, Aufzüge sowie viele andere Maschinen und Anlagen, bei denen genau positioniert werden muss. Die Drehgeber verfügen über die Ausgänge A, B, Z sowie deren invertierte Signale. Sie sind wahlweise mit den Ausgangstreibern Push-Pull (HTL) oder RS422 (TTL) verfügbar.

Die Drehgeber decken Arbeitstemperaturen von -40 bis 85 °C ab und bieten die Schutzart IP6 5. Die Sensorwelle ist für axiale und radiale Wellenbelastungen von 40 und 110 N ausgelegt.

TWK-Elektronik GmbH auf der Hannover Messe 2019, Halle 9, Stand D58.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45798800)