Produktklassifikation

E-Class soll zum weltweit meistgenutzten Standard werden

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Welche Themen hat sich der E-Class e.V. für die nächsten zehn Jahre auf die Agenda gesetzt?

Hausmann: Unsere Vision ist es, der führende Anbieter und meistgenutzte Standard für Produktklassifikation, Produktbeschreibung und Datentransfer weltweit zu sein. Momentan werden wir noch vom Markt getrieben aufgrund einer sehr hohen, auch internationalen, Nachfrage. Um unserer Vision gerecht zu werden, brauchen wir als erstes eine Neustrukturierung unserer Geschäftsorganisation. Daran arbeiten wir aktuell. Wir werden uns auf Kernkompetenzen fixieren und Add-ons zusätzlich anbieten. Die Stärkung der internationalen Geschäftsstellen und eine Abdeckung aller Branchen, gehört selbstverständlich zum weiteren Ausbau von E-Class dazu.

Herr Hausmann, vielen Dank für das Gespräch.

Bitte beachten Sie auch unsere Bildergalerie zum 2. Würzburger E-Class-Kongress!

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:363306)