Suchen

Fördertechnik

E-Commerce-Händler suchen nach neuen Intralogistikprodukten

| Redakteur: Robert Weber

Für die Intralogistikanbieter sind die Internethändler mittlerweile ein wichtiger Auftraggeber. Im Bereich Multichannel-Distribution hat die Knapp-Gruppe Lösungen speziell für die Abwicklung des E-Commerce-Geschäfts entwickelt und zeigt sie auf der Logimat 2013.

Firmen zum Thema

Die Sortertaschen hängen an Rolladaptern, so kann typische Liegeware auch hängend transportiert werden.
Die Sortertaschen hängen an Rolladaptern, so kann typische Liegeware auch hängend transportiert werden.
(Bild: Knapp)

Die Hängefördertechnik der Knapp-Tochter Dürkopp in Kombination mit den Arbeitsplätzen Pick-it-Easy Pocket und Pick-it-Easy Pack sind vor allem auch für Nicht-Textillogistiker interessant, versichern die Entwickler. Mit an Rolladapter gehängten Sortertaschen kann typische Liegeware, wie Schuhe, Bücher und Textilien, hängend transportiert und sortiert werden. Diese Lösung eröffnet insbesondere im Internet-Business eine neue Dimension, heißt es. Ein weiteres Thema ist das OSR-Shuttle in Kombination mit dem Kommissionierarbeitsplatz Pick-it-Easy. 30 Einheiten wurden bis dato verkauft. Die integrierten Lichtgitter in den Ziel- und Quellbehälter-Buchten repräsentieren dabei auch die Zero-Defect-Warehouse-Philosophie von Knapp. Die Hängefördertechnik gibt es in Halle 3 am Stand 205 zu sehen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 37421450)