Steuerungstechnik Eaton-Konzern erwirbt restliche Anteile an Micro Innovation

Redakteur: Jürgen Schreier

Der US-Industriekonzern Eaton Corporation hat weitere 50% der noch ausstehenden Anteile seines Joint-Venture-Partners Micro Innovation Holding AG erworben hat.

Anbieter zum Thema

Damit erhöht sich der Anteil von Eaton an dem Unternehmen von 50 auf 100%. Das im schweizerischen St. Gallen ansässige Unternehmen Micro Innovation stellt Mensch-Machine-Interfaces (HMI, HMI-PLC), speicherprogrammierbare Steuerungen und E/A- Baugruppen her. Micro Innovation hat rund 80 Beschäftigte und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von rund 33 Mio. Dollar. Eaton erwarb seine ersten Anteile an Micro Innovation im Rahmen seiner Akquisition der Moeller-Gruppe im Jahr 2008.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:317192)