Suchen

Markenschutz Echtheit von Produkten mit Systemsoftware digital überprüfen

Fälschungen sind ein wachsendes Problem für Hersteller, Verbraucher und die gesamte Wirtschaft. Eine Verpackung bietet viele Möglichkeiten, ein Produkt effektiv vor Nachahmung oder Fälschungen zu schützen, ohne Änderungen am Produkt selbst vornehmen zu müssen.

Firma zum Thema

Die 3-in-1-Systemlösung Verida des Faltschachtelherstellers Karl Knauer KG prüft digital Produkte, ob diese echt oder gefälscht sind, und trägt damit zum Schutz von Marken und Produkten bei. Bild: Karl Knauer
Die 3-in-1-Systemlösung Verida des Faltschachtelherstellers Karl Knauer KG prüft digital Produkte, ob diese echt oder gefälscht sind, und trägt damit zum Schutz von Marken und Produkten bei. Bild: Karl Knauer
( Archiv: Vogel Business Media )

Verida von der Karl Knauer AG im badischen Biberach ist eine Systemsoftware zur digitalisierten Prüfung und damit zum Schutz von Marken und Produkten. Das System des Faltschachtel-Herstellers bietet Produkt- und Markenschutz und Tracking-and-Tracing in einem.

Einmalige Kombination unterschiedliche Sicherheits-Technologien

Eine IT-gestützte Codierung sowie offene und verdeckte Merkmale aus den Bereichen Druck, Material und Veredelung ermöglichen es nach Unternehmensangaben, ein Produkt auf allen Stationen, von der Produktion bis zum Endverbraucher, zu identifizieren. Verida verbindet konventionelle Methoden des Produktschutzes (Hologramme, Mikroschriften) mit modernen digitalen Methoden der Codierung und vervielfacht damit den herkömmlichen Produktschutz.

Verida ist eine 3-in-1-Systemlösung, die eine Verbindung von Produkt- und Markenschutz mit Track-and-Trace-Funktionalitäten und modernem Marketing in einem System schafft. Durch den flexiblen, modularen Aufbau kann das System als Gesamtlösung oder als alleinstehendes System in allen drei Bereichen eingesetzt werden.

3-in-1-System kombiniert Schutz, Verfolgung und Marketing für das Produkt

Verida „Produkt- und Markenschutz“ kombiniert Know-how bei der Verpackungs- oder Etikettenherstellung mit modernen mathematischen Methoden der Codierung. Jede Art von Produkt kann direkt oder über die Verpackung eindeutig als Original gekennzeichnet werden. Verida „Track & Trace“ ermöglicht die Verfolgung und Rückverfolgung von Objekten von der Herstellung bis zum Verbraucher.

Der Fokus liegt dabei nach Unternehmensangaben auf der Kompatibilität zu vorhandenen Systemen. Handelsübliche Barcode-Scanner können integriert werden, ebenso wie RFID-Systeme und Mobiltelefone. Die Kommunikation mit bereits vorhandener IT-Landschaft geschieht über standardisierte Schnittstellen (XML oder Edifact).

Verida „Marketing“ ist ein Werkzeug für moderne Werbung und innovative Kundenbindung. Über einen 2D-Barcode oder ein NFC/RFID-Chip können die unterschiedlichsten Aktionen aktiviert werden. Es lassen sich beispielsweise Gewinnspiele, Servicedienste, E-Commerce, Informationen und vieles mehr hinterlegen. Der Erfolg der Aktion lässt sich direkt analysieren. Besonders interessant sei die Möglichkeit, wie es heißt, hinter der Marketingaktion unsichtbar oder sichtbar für den Verbraucher gleichzeitig für den Verbraucher eine Echtheitsprüfung zu vollziehen.

(ID:351140)