Ebm-Papst Effizient Antreiben und Klimatisieren

Redakteur: Stefanie Michel

Auf der SPS IPC Drives 2015 stellt Ebm-Papst Lösungen für Automatisierungsaufgaben und Klimatisierung vor – darunter die neuen EC-Trommelläufer-Ventilatoren und das für Spitzenlasten ausgelegte Planetengetriebe Optimax 63.

Firmen zum Thema

EC-Trommelläufer-Ventilator mit hoher Leistungsdichte für Torluftschleier.
EC-Trommelläufer-Ventilator mit hoher Leistungsdichte für Torluftschleier.
(Bild: Ebm-Papst)

Die neuen EC-Trommelläufer-Ventilatoren von Ebm-Papst laufen mindestens genauso schnell hoch wie die gewohnten AC-Ausführungen, sind dabei aber deutlich energieeffizienter und arbeiten leiser. Das „Herz“ der flinken Hochläufer, die in den Baugrößen 160 bis 250 angeboten werden, besteht aus einem Greentech EC-Motor mit 0,75 kW Leistung. Damit erreichen die Trommelläufer-Ventilatoren trotz ihrer kompakten Bauweise Volumenströme bis etwa 3000 m³/h, bei lediglich 3 bis 4 Sekunden Hochlaufzeit. Die Ventilatoren sind beispielsweise für den Einsatz in Personenschleusen vor Reinräumen oder für Torluftschleier an LKW-Verladerampengeeignet .

Neues Dialogmodul mit geringer Leistungsaufnahme bei gleichem Volumenstrom

Filterlüfter eignen sich gut, um Wärmelasten wirtschaftlich aus Schaltschränken oder Elektronikgehäusen abzuführen. Speziell für diesen Einsatz hat Ebm-Papst ein Diagonalmodul entwickelt, das auf der SPS IPC Drives vorgestellt wird. Dieses Modul basiert auf den neuen Diagonallaufrädern und ist mechanisch kompatibel zu den marktüblichen Axial-Kompaktventilatoren. Jedoch bieten die neuen Module bei höherem Gegendruck einen höheren Volumenstrom, weiterhin ein besseres Geräuschverhalten und eine geringere Leistungsaufnahme bei gleichem Volumenstrom. Da die Leistungseinbußen bei verschmutzten Filtermatten gegenüber Axial-Ausführungen deutlich geringer sind, verlängern sich die Wartungsintervalle, was ebenfalls Kosten spart.

Bildergalerie

Auf der SPS präsentiert ebm-papst zudem das Planetengetriebe Optimax 63. Das extrem überlastfähige und robuste Getriebekonzept ist für hohe Spitzenlasten, speziell auf die neuen leistungsstarken ECI-Motoren zugeschnitten. Das Planetengetriebe von Ebm-Papst kommt unter anderem in der industriellen Automatisierung, in Intralogistiksystemen und in der Medizintechnik zum Einsatz.

Ergänzend zu diesen Produkthighlights werden weitere neue und bewährte Motoren- und Ventilatorenlösungen auf der Messe zu sehen sein.

Ebm-Papst auf der SPS IPC Drives 2015: Halle 1, Stand 1-448

(ID:43705897)