Suchen

Weiss Spindeltechnologie

Effizientere Spindel mit Öl-Direktschmierung

| Redakteur: Stefanie Michel

Im Fokus des Messeauftritts auf der AMB 2016 standen bei der Weiss Spindeltechnologie GmbH Themen rund um die Effizienzsteigerung von Spindeln.

Firmen zum Thema

Weiss Spindeltechnologie zeigt auf der AMB 2016 unter anderem eine neu entwickelte Spindel mit Öl-Direktschmierung und erläutert den Fachbesuchern die technischen Hintergründe dazu.
Weiss Spindeltechnologie zeigt auf der AMB 2016 unter anderem eine neu entwickelte Spindel mit Öl-Direktschmierung und erläutert den Fachbesuchern die technischen Hintergründe dazu.
(Bild: Schaeffler)

So wird beispielsweise eine Spindel mit Öl-Direktschmierung ausgestellt, die insbesondere im Vergleich zur herkömmlichen Öl-Luft-Schmierung energieeffizienter ist und damit zu geringeren Betriebskosten im praktischen Einsatz beiträgt. Die Spindelspezialisten zeigen den Fachbesuchern, für welche Einsätze sich die neuen Spindeln eignen und erklären den technischen Hintergrund zu der jüngsten Entwicklung.

Außerdem präsentiert das Unternehmen die Weiterentwicklung des Spindel-Sensor-Moduls SMI 24, das vor allem im Zusammenspiel mit der Siemens-CNC Sinumerik 840D sl und der 828D vielfache Vorteile bringt. Seit Kurzem ermöglicht Weiss den Export der SMI-24-Daten während des Betriebs der Spindel in der Maschine. Damit sind Anwender von Werkzeugmaschinen in der Lage, die von der Spindel aufgezeichneten Werte beispielsweise zu Laufzeiten oder zu Temperaturentwicklungen als csv-Datei auf externe Laufwerke zu übertragen, dort als Diagramme darzustellen und entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse aufzubereiten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44231074)