Suchen

EMO Hannover 2019

Effizienz bei der Zerspanung – flexible Prozesskühlung

| Redakteur: Sebastian Hofmann

Kernstück des Messestands von Technotrans ist die neue Generation des Prozesskühlers Omega Eco.

Firma zum Thema

Sie steigern die Sicherheit und die Energieeffizienz der Anlage: die überarbeiteten Prozesskühler Omega Eco von Technotrans.
Sie steigern die Sicherheit und die Energieeffizienz der Anlage: die überarbeiteten Prozesskühler Omega Eco von Technotrans.
(Bild: Technotrans SE)

Das weiterentwickelte Gerät ist ausgestattet mit einer Drehzahlregelung für Verdichter, Kühlluftventilator und Kühlwasserpumpe. Mithilfe der Regeltechnik passt es sich auf die jeweilige Betriebslast sowie unterschiedliche Umgebungsbedingungen an. Je benötigter Kälteleistung beim Zerspanungsprozess werden zum Beispiel Lüfter und Verdichter automatisch geregelt.

Das steigert die Effizienz der gesamten Anlage und schafft laut Anbieter ein hohes Energiesparpotenzial. Gleichzeitig soll die Technologie auch die Präzision und die Dynamik der Temperierung steigern und ein thermisches Management mit hoher Prozesssicherheit ermöglichen.

Technotrans SE, www.technotrans.de, Halle 6, Stand J02

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46079391)