Suchen

Rittal Effizienzrechner für Schaltschrank-Kühlgeräte

Schaltschrankklimatisierung verursacht hohe Energiekosten. Wer wissen will, ob sich die Anschaffung neuer energieeffizienter Produkte lohnt, kann nun einen kostenlosen Online-Energieeffizienzrechner nutzen, der die Einsparpotenziale in vier Schritten aufzeigt.

Firma zum Thema

Energieeffizienzrechner: Vergleich der Kühlgeräte.
Energieeffizienzrechner: Vergleich der Kühlgeräte.
(Bild: Rittal)

Ein Energieeffizienzrechner von Rittal soll Maschinenbauern, Steuerungs- und Schaltanlagenbauern und Endanwendern zu mehr Transparenz bei der Auswahl der richtigen Kühlgeräte verhelfen. Energieverbrauchskosten von Kühlgeräten jeglicher Art werden in den ersten drei Schritten vom Rechner schnell beziffert und visualisiert.

Dabei werden auch mögliche Kosteneinsparungen durch den Einsatz der Kühlgerätebaureihe Blue e+ von Rittal aufgezeigt, heißt es. Im vierten Schritt soll aus der Berechnung des Total-Cost-of-Ownership (TCO) hervorgehen, welche Gesamtbetriebskosten entstehen und über welchen Zeitraum sich die Investition amortisiert.

Bildergalerie

In vier Schritten Einsparpotenzial ermitteln

Im ersten Schritt berechnet der Nutzer zunächst den Seasonal-Energy-Efficiency-Ratio (SEER). Dieser ist ein Maß für die Energieeffizienz der Kühlung für das ganze Jahr. Dazu sind die jeweiligen geografischen Einsatzbedingungen der Kühlgeräte auszuwählen. Das geschieht entweder aus den hinterlegten internationalen Temperaturprofilen oder indem das individuelle Profil durch Eingabe der eigenen Parameter erzeugt wird.

(ID:43917600)

Über den Autor

Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Redakteur, MM MaschinenMarkt