Fräser Eine zusätzliche Schneidkante

Redakteur: Rüdiger Kroh

Seine neuen Wendeschneidplattenfräser Heli IQ Mill 390 zeigt Iscar auf der EMO 2013 in Hannover.

Firma zum Thema

Fräser mit hoch positiven Wendeschneidplatten mit einer dritten Schneidkante.
Fräser mit hoch positiven Wendeschneidplatten mit einer dritten Schneidkante.
(Bild: Iscar)

Sie sind mit drei wendelförmigen Schneidkanten bestückt und haben so eine zusätzliche Schneidkante im Vergleich zur bisherigen Linie. Größere Stabilität ist laut Hersteller ein weiteres Attribut der Wendeschneidplatte. Damit würden die Werkzeuge eine hohe Oberflächengüte beim Bearbeiten von 90°-Schultern garantieren. Die Fräser sind für Wendeschneidplatten mit den Schneidkantenlängen 10 und 15 mm verfügbar. Als maximale Schnitttiefen werden 8 und 13 mm erreicht, heißt es.

Iscar Germany auf der EMO Hannover 2013: Halle 4, Stand G35

(ID:42297814)