Suchen

Einrichtungslösungen für die Arbeitswelt

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die Dauphin Human Design Group präsentiert auf der Orgatec Office & Object (25. bis 29. Oktober 2016) in Köln als kompetenter Komplettanbieter zeitgemäßer Einrichtungs-lösungen für die Arbeitswelt. Das 2014 erstmals vorgestellte Solutionskonzept wurde weiterentwickelt und ist auch in diesem Jahr das Kernthema des Messeauftritts, wie Dauphin jetzt bekannt gibt. Außerdem wird die Komfortzone Rücken beleuchtet.

Firmen zum Thema

Komfortzone Rücken: Die Bürodrehstuhlserie Lordo flex von Dauphin (Design: Martin Ballendat) ist bequem und sorgt dank gleichmäßiger Druckverteilung während des gesamten Bewegungsablaufs für eine Entlastung des Rückens.
Komfortzone Rücken: Die Bürodrehstuhlserie Lordo flex von Dauphin (Design: Martin Ballendat) ist bequem und sorgt dank gleichmäßiger Druckverteilung während des gesamten Bewegungsablaufs für eine Entlastung des Rückens.
(Bild: Dauphin)

Für die optimale Unterstützung des Rückens im Arbeitsalltag entwickelten die Ergonomie-Experten von Dauphin zur Orgatec 2016 gemeinsam mit dem renommierten Designer Martin Ballendat die Bürodrehstuhlserie „Lordo flex“. Die innovative Sitzlösung, die sich durch ein elastisches Netzgewebe auszeichne, sei bequem und sorge dank gleichmäßiger Druck-verteilung während des gesamten Bewegungsablaufs für bestmögliche Entlastung des Rückens, so das Unternehmen.

Rückenschmerzen zählen in Deutschland zu den häufigsten Beschwerden, besonders bei sitzend Beschäftigten. Die bekannten Folgen: Verspannungen, Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Leistungsabfall und schließlich krankheitsbedingte Ausfallzeiten. Mit der Neuentwicklung Lordo flex bietet Dauphin nach eigenen Angaben eine effektive Sitzlösung im Kampf gegen die Volkskrankheit Rückenschmerzen. Das intelligente Ergonomie-Konzept soll den Nebenwirkungen stundenlangen Sitzens dynamisch entgegenwirken und schafft eine Komfortzone für den Rücken.

Im Mittelpunkt des neuen Entwurfs von Martin Ballendat steht die flexibel gelagerte Netz-Rückenlehne, die den Körper des Besitzers während des gesamten Bewegungsablaufs mit gleichmäßiger Druckverteilung abstützt. Die Höhenverstellung der Rückenlehne um 10 cm erlaubt eine Anpassung an die individuellen Körpermaße unterschiedlich großer Personen. In vorderer, aufrechter Sitzhaltung sorgt Lordo flex außerdem für eine über die Schulterblattspitzen hinausgehende, spürbare Entlastung. Das transparente, elastische Netzgewebe bietet zusätzlichen Komfort – egal in welcher Sitzposition.

(ID:44192307)