Datron-Electronic Einschneidiger Hartmetallfräser vervielfacht Zerspanleistung

Redakteur: Bernhard Kuttkat

Die Vollhartmetall-Einschneider mit Gegenwuchtschliff vereinen laut Datron hohe Leistungszerspanung und Oberflächenqualität. So werden den Angaben nach bei einem Zerspanvolumen von 40 cm³/min spiegelblanke Oberflächen erreicht.

Anbieter zum Thema

Bei den meisten Bearbeitungsaufgaben wird der Einsatz eines separaten Schlichtwerkzeugs damit überflüssig: Werkzeugwechsel und Nachbearbeiten entfallen. Dies mindert sowohl die Produktionszeit als auch die Kosten. Möglich macht das der patentierte Gegenwuchtschliff. Tests haben nachgewiesen, dass damit Unwuchten weitestgehend beseitigt werden, ohne dass das Fräswerkzeug geschwächt oder instabil wird.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:255600)