Kistler Instrumente Elektromechanisches Fügemodul

Redakteur: Rüdiger Kroh

Das NC-Fügemodul NCFB Typ 2160A soll laut Kistler die Automatisierung kraftwegüberwachter Füge- und Einpressvorgänge erleichtern. Dank einer kostenoptimierten Konstruktion bietet es ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis, heißt es weiter. Durch den im Gehäuse integrierten piezoelektrischen Kraftsensor stehen zwei vordefinierte Messbereiche von 50 und 25 kN für eine genaue Kraftmessung zur Auswahl.

Anbieter zum Thema

Tief liegende Einpresspunkte, zum Beispiel Lager in Getriebehalbschalen, können mit einem Hub von 400 mm leicht erreicht werden. Die Verfahrgeschwindigkeit von bis zu 150 mm/s bietet auch bei langen Zustellwegen einen zügigen Leerhub und ermöglicht damit einen kurzen Maschinentakt, so der Hersteller. Das Operating Panel dient zur Parametrierung und Visualisierung eines Standardfügeprozesses sowie zur Datensicherung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:335466)