Logo
21.09.2015

Artikel

Trackmotion sorgt für einen Teiletransport wie auf Schienen

Der Emag-Stand auf der EMO (Halle 4, Stand B23) wird ganz im Zeichen der Modularität stehen: Maschinen, die sich aufgabenspezifisch konfigurieren lassen, und Automationssysteme für die Verkettung zu kompletten Fertigungssystemen. Als Weltneuheit stellt Emag das Trackmotion-Autom...

lesen
Logo
18.09.2015

Artikel

EMO Mailand bestätigt den Trend zum Komplettanbieter

Die Neugier der Konsumenten ist seit 40 Jahren ungebrochen und angesichts der alle zwei Jahre auf der weltweit größten Messe der Metall verarbeitenden Industrie präsentierten Neuheiten durchaus gerechtfertigt. Die EMO feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen und hält in alter ...

lesen
Logo
28.08.2015

Artikel

Zerspanungsprozesse intelligent miteinander kombinieren

Durch die Kombination von Hartdrehen und Schleifen wird der Schleifanteil bei der Bearbeitung von Futterteilen auf das Erzeugen von hochpräzisen Geometrieelemente reduziert. Daher setzt dort das Konzept der Emag VLC 100 GT an, einem vertikalen Dreh-/Schleifzentrum, das bei Bedarf...

lesen
Logo
14.08.2015

Artikel

EMAG-Koepfer-Wälzfräsmaschine – die Universallösung für Verzahnungsteile

Wie man in der Zahnradfertigung Wirtschaftlichkeit und Qualität unter einen Hut bringt – darüber haben die Ingenieure von Emag Koepfer nachgedacht. Als Ergebnis präsentieren sie mit der Wälzfräsmaschine K 300 eine Universallösung für die Zahnradproduktion.

lesen
Logo
27.07.2015

Artikel

Mit Verfahrensintegration zur flexiblen Endbearbeitung

Bei der Bearbeitung gehärteter Werkstücke, so beispielsweise bei Wellen, hat der Anwender die Qual der Wahl. Eine Lösung bietet die Wellenbearbeitungsmaschine von Emag, auf der sämtliche Technologien für die Endbearbeitung eingesetzt werden können.

lesen
Logo
28.05.2015

Artikel

Mit dem zweiten (Laser) schweißt man schneller

Die Energiepolitik verändert die Mobilitätswelt um uns herum. Doch auch Hybridfahrzeuge und Elektroautos brauchen moderne Getriebe. Noch produktiver gelingt in diesem Kontext etwa die Herstellung von Differentialgetrieberädern mit zwei Lasern in einer Maschine.

lesen
Logo
28.04.2015

Artikel

Lösungen zum kompletten bearbeiten von Lenkritzeln

Lenkritzel können in einer Einzelmaschine oder einem Fertigungssystem hergestellt werden. Die verkettete Lösung besteht aus vier modularen Maschinen zum Drehen, Wälzfräsen, Härten und Schleifen. Der einheitliche Aufbau vereinfacht den Transport der Werkstücke.

lesen
Logo
06.02.2015

Artikel

Emag zeigt auf der Intec Vierachser für die Wellenfertigung

Emag, Werkzeugmaschinenhersteller aus dem baden-württembergischen Salach, präsentiert auf der Intec 2015 in Leipzig in Halle 2 an Stand C 17 die modulare Maschine VT 2-4 – eine Fertigungslösung für Wellen bis 400 Millimeter Länge und 100 Millimeter Durchmesser.

lesen
Logo
17.12.2014

Artikel

Simultanes Schleifen von Kurbelwellen reduziert die Taktzeit

Die Schleifbearbeitung von Kurbelwellen muss sehr genau und mit hoher Effizienz erfolgen. Eine horizontale Doppelkopf-Schleifmaschine arbeitet mit zwei CBN-Schleifscheiben. Aufgrund des simultanen Einsatzes sinken die Taktzeiten – eine Vier-Zylinder-Kurbelwelle ist beispielsweise...

lesen
Logo
17.12.2014

Artikel

Simultanes Schleifen von Kurbelwellen reduziert die Taktzeit

Die Schleifbearbeitung von Kurbelwellen muss sehr genau und mit hoher Effizienz erfolgen. Eine horizontale Doppelkopf-Schleifmaschine arbeitet mit zwei CBN-Schleifscheiben. Aufgrund des simultanen Einsatzes sinken die Taktzeiten – eine Vier-Zylinder-Kurbelwelle ist beispielsweise...

lesen