Hannover-Messe 2012 – Energy Energiebranche muss gewaltigen Umbruch bewältigen

Autor / Redakteur: Stéphane Itasse / Stéphane Itasse

Atomausstieg in Deutschland, nachhaltige Energieversorgung weltweit, erneuerbare Energien, Smart Grids: Die Energiebranche steht derzeit vor einem großen Umbruch und großen Herausforderungen. Wie sie zu bewältigen sind, ist auf der Hannover-Messe 2012 bei der Leitmesse Energy zu sehen.

Anbieter zum Thema

Wie erneuerbare Energien über Smart Grids in die bestehenden Stromnetze integriert werden können, wird eines der Themen bei der Energy auf der Hannover-Messe 2012 sein. (Bild: Hannover-Messe)
Wie erneuerbare Energien über Smart Grids in die bestehenden Stromnetze integriert werden können, wird eines der Themen bei der Energy auf der Hannover-Messe 2012 sein. (Bild: Hannover-Messe)

Gezeigt werden auf der Energy konventionelle und regenerative Energieerzeugung, wobei die gesamte energiewirtschaftliche Wertschöpfungskette von Energieerzeugung, -versorgung, -übertragung und -verteilung bis hin zu Transformation und Speicherung präsentiert wird.

„Die aktuellen Veränderungen im Energiemarkt sind historisch“, sagt Oliver Frese, Geschäftsbereichsleiter der Hannover-Messe. „Die Aussteller werden auf diese Veränderungen reagieren und auf der Energy zukunftsweisende Lösungen für eine sichere und bezahlbare Energieversorgung liefern. Dabei spielen intelligente Netze – sogenannte Smart Grids – eine wesentliche Rolle. Erst durch sie wird die Nutzung erneuerbarer Energien in dem politisch gewollten Maß möglich.“

Erneuerbare Energien erfordern Ausbau des Stromnetzes

Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien steigen die Anforderungen an das Stromnetz. Durch die volatile und meist dezentrale Energieeinspeisung ist dessen Stabilisierung schwieriger geworden. Gefordert werden daher moderne und intelligente Netze. Im Rahmen des Ausstellungsschwerpunktes Smart Grids – E-Energy präsentieren sich neben den sechs Modellregionen des Bundesförderprogramms E-Energy – IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft auch Hersteller rund um die Themen Smart Grids, Smart Metering, Smart Building sowie Informations- und Kommunikationstechnik in der Energie.

Gezeigt wird insbesondere das Zusammenspiel von Hard- und Software. „Mit der Energy bieten wir der gesamten Energiebranche und den angrenzenden Industrien eine Plattform, um Technologien zu präsentieren, die den Veränderungsprozess der elektrischen Energieversorgung erst ermöglichen werden“, meint Frese.

Hannover-Messe verzehnfacht Aussteller bei erneuerbaren Energien

Die erneuerbaren Energien nehmen im Energiemix eine ständig wachsende Rolle ein und haben mittlerweile in Deutschland die 20%-Marke beim Anteil an der Stromversorgung überschritten. Auf der Hannover-Messe hat sich die Zahl der Aussteller in diesem Bereich in den vergangenen sechs Jahren laut Veranstalter verzehnfacht. Im Ausstellungsschwerpunkt Renewables präsentieren die Unternehmen der Erneuerbaren-Energie-Branche ihre Produkte und Dienstleistungen in der Energiemixhalle 27.

(ID:32569220)