Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Siemens Schweiz

Energieeffizienter modularer Frequenzumrichter für den HLK-Bereich

| Redakteur: Stéphane Itasse

Durch die Steuerung mit einem Frequenzumrichter steigt die Energieeffizienz von Heizungs- und Klimaanlagen.
Durch die Steuerung mit einem Frequenzumrichter steigt die Energieeffizienz von Heizungs- und Klimaanlagen. (Bild: Siemens)

Firma zum Thema

Die Siemens-Division Building Technologies bringt den Frequenzumrichter G120P für HLK-Anlagen auf den Markt. Der Umrichter ist modular aufgebaut, daher lassen sich einzelne Komponenten einfach ersetzen, wie der Hersteller mitteilt. Verschiedene Funktionen ermöglichten eine hohe Energieeffizienz und Sicherheit sowie niedrige Betriebskosten.

Dank der Schutzarten IP54 und IP55 lässt sich der Frequenzumrichter G120P auch unter rauen Umgebungsbedingungen einsetzen, heißt es weiter. Der Frequenzumrichter eigne sich für Anwendungen, in denen ein wirtschaftlicher, energieeffizienter und leicht zu bedienender Antrieb für Pumpen oder Ventilatoren benötigt werde. Er sei in einem Leistungsbereich von 0,37 kW bis 90 kW einsetzbar.

Komponenten im Frequenzumrichter schnell austauschbar

Der Frequenzumrichter besteht laut Hersteller aus einer Kontrolleinheit, der Leistungseinheit und einem Bedienfeld (Basisbedienfeld BOP-2 oder intelligentes Bedienfeld IOP) beziehungsweise einer Blindabdeckung. Dieses Design erlaube den schnellen Austausch einzelner Komponenten, ohne dass dabei der ganze Umrichter ersetzt werden muss. Der Tausch einer Leistungseinheit könne zum Beispiel ohne Neuparametrierung und Neuverkabelung der Signal- und Buskabel erfolgen.

Die Schutzart IP55 (mit BOP-2 oder Blindabdeckung) oder IP54 (mit IOP) erlaube den Einsatz des Frequenzumrichters auch unter rauen Umgebungsbedingungen mit bis zu 60°C, beispielsweise zur Drehzahlregelung von Ventilatoren und Umwälzpumpen in Heizungs- und Kühlanlagen. Mit den neuen Frequenzumrichtern ersetze Siemens die Geräte des Typs SED2.

Frequenzumrichter speziell für Pumpeninstallationen und Lüftungsanlagen

Der Frequenzumrichter sei auf den Bedarf von Pumpeninstallationen und Lüftungsanlagen zugeschnitten und biete daher zahlreiche Sicherheitsfunktionen. Das Gerät könne standardmäßig verschiedene Ereignisse detektieren (zum Beispiel überlasteter Motor, blockierte oder trockengelaufene Pumpe, blockierter Lüfter oder Keilriemenriss) und sofort darauf reagieren, beispielsweise durch Ausschalten der Pumpe oder des Lüfters, Auslösen eines Alarms oder Starten eines vordefinierten Ablaufs.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34412560 / Klimatechnik / Lüftungstechnik)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen