Suchen

Beleuchtung Energiesparende LED ersetzen Stromfresser

| Autor / Redakteur: Reinhold Schäfer / Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Sie leuchten deutlich länger, unterstützen unterschiedlichste Beleuchtungsszenarien und sind zudem flimmerfrei: LED-Leuchten. Eine neue Serie zum Deckeneinbau eignet sich für den Austausch konventioneller, eingebauter Deckenleuchten mit Halogenlampen.

Firma zum Thema

Eine neue Baureihe von LED-Einbauleuchten soll lediglich 9,5 W verbrauchen und einen Lichtstrom von 670 lm bei einer Farbtemperatur von 3000 K bieten.
Eine neue Baureihe von LED-Einbauleuchten soll lediglich 9,5 W verbrauchen und einen Lichtstrom von 670 lm bei einer Farbtemperatur von 3000 K bieten.
(Bild: LG)

Ein direkter Vergleich zeigt, warum konventionelle Halogenleuchten durch LED-Leuchten ersetzt werden sollten: So leuchten laut Anbieter die LED-Downlights von LG beispielsweise 15-mal länger als Halogenlampen und verbrauchen darüber hinaus bis zu 81 % weniger Energie. Weil ihre Lebensdauer 30.000 h betragen soll, amortisieren sich die Anschaffungskosten in kurzer Zeit. Die LED-Essentials-Reihe von LG sei zudem deutlich preiswerter als andere, vergleichbare LED-Produkte.

Die LED-Downlights sollen laut LG lediglich 9,5 W verbrauchen und einen Lichtstrom von 670 lm bei einer Farbtemperatur von 3000 K bieten sowie einen Farbwiedergabeindex (CRI) von 80 haben. Zudem ermöglichen sie einen Abstrahlwinkel von 25, 40 oder 60°. Das stimmungsvolle Licht soll Räume und Objekte damit hochwertig und lebendig erscheinen lassen.

Bildergalerie

Darüber hinaus können Anwender unterschiedliche Farbtemperaturen und Winkel ausprobieren. Hierdurch sind die LED-Downlights bestens geeignet zur Ausleuchtung von hochwertigen Büros sowie für die Präsentation von Waren in Geschäften und Ladenlokalen. Vor allem dort, wo Lampen im Dauerbetrieb leuchten, eignen sich LED optimal: effizienter Dauerbetrieb, geringe Wärmebelastung für die Nutzer und keine Schädigung durch UV-Strahlung für Waren und empfindliche Oberflächen.

Gleichmäßige Ausleuchtung

Die LED-Downlights von LG bieten laut Hersteller eine stets gleichmäßige und leistungsstarke Aus- und Beleuchtung. Sie sind in einer verstellbaren und einer fixierten sowie in weiß glänzend und als gebürstete Variante erhältlich, so der Hersteller. Ein weiterer Vorteil sei ihr halogenähnlicher Glitzereffekt, der darüber hinaus ein harmonisches und stimmungsvolles Gesamtbild in Hotels, Ausstellungsräumen, aber auch im Heimbereich schaffen soll. Außerdem sind die LED-Einbauleuchten spritzwassergeschützt (IP44), können also auch im sanitären Umfeld ihren Einsatz finden.

Damit nicht genug: Auch der Austausch alter Halogenleuchten ist mit den neuen LED-Downlights möglich, denn sie lassen sich via Steckmechanismus schnell einsetzen. Markus Haake, Vertriebsleiter Lighting bei LG Electronics Deutschland, kommentiert: „Die LED-Essentials von LG sehen nicht nur gut aus, sie erleichtern auch die Auswahl einer energie- und kostensparenden Lichtlösung für Läden, Hotelzimmer, Büros und sogar den Heimbereich. Weitere Vorteile sind ihre ausgewogene Helligkeit, niedrige Kontraste und ihr Augenkomfort. Die LED-Downlights sind der perfekte Ersatz für Halogenleuchten und ein guter Einstieg in die LED-Welt.“ MM

* Weitere Informationen: LG Electronics Deutschland GmbH, 40880 Ratingen

(ID:43827147)