Wöhner Energieverteilung kompakt, flexibel und sicher aufbauen

Redakteur: Stéphane Itasse

Wöhner zeigt sein 60-mm-Sammelschienensystem Compact auf der Hannover-Messe 2014. Es nimmt nur wenig Platz ein, erfüllt aber hohe Anforderungen an Flexibilität, Verfügbarkeit und Sicherheit .

Anbieter zum Thema

Das 60-mm-Sammelschienensystem Compact kombiniert die Variabilität und den Systemgedanken aus dem 60mm-System Classic mit reduziertem Platzbedarf.
Das 60-mm-Sammelschienensystem Compact kombiniert die Variabilität und den Systemgedanken aus dem 60mm-System Classic mit reduziertem Platzbedarf.
(Bild: Wöhner)

Im Maschinen- und Anlagenbau steht immer weniger Platz für die Energieverteilung zur Verfügung, wie Wöhner mitteilt. Das 60-mm-Sammelschienensystem Compact stelle sich diesen Anforderungen. Es kombiniere die Variabilität und den Systemgedanken aus dem bewährten 60-mm-System Classic mit reduziertem Platzbedarf.

System in 3-poliger Ausführung bis 360 A geeignet

Das 60-mm-System Compact in der 3-poligen Ausführung sei mit seiner Bauhöhe von 160 mm für den Leistungsbereich bis 360 A geeignet. Einen weiteren Vorteil stelle die Kombinationsmöglichkeit mit Komponenten aus dem bestehenden 60-mm-System Classic dar.

Für sicherungslose Abgänge stünden bei Compact die Sammelschienenadapter Eques Easy Connector bis 32 A und 63 A zur Verfügung. Sie ermöglichten die mechanische Befestigung und Kontaktierung von Motorstarterkombinationen auf dem Sammelschienensystem. Die verschiebbare Tragschiene, ein verstellbarer Kombifuß sowie AWG-Leitungen seien die Hauptmerkmale der Sammelschienenadapter. Sicherungsbehaftete Abgänge können im 60-mm-System Compact beispielsweise durch den Quadron Crosslinkbreaker NH000 bis 125 A realisiert werden.

Die 4- und 5-polige Variante des 60-mm-Systems Compact komme vorzugsweise in der Gebäudetechnik und bei Kleinverteilern zum Einsatz. Nach DIN EN 60439-1 (VDE 0660- 1) seien dabei Anwendungen mit 12 x 5 mm Flachschienen bis 200 A möglich. Durch den gleichen Sammelschienenträger wie bei der dreipoligen Ausführung, mit zusätzlichen PE- und N-Schienen zwischen den Phasen, bleibe das Einbaumaß von 160 mm erhalten. Die Hauptkomponente des 4- und 5-poligen Systems sei der 1-polige, 18 mm breite, modulare Sammelschienenadapter. Er sei für Sicherungsautomaten bis 63 A konzipiert worden. Der Potentialabgriff sei dabei auf den drei Außenleitern L1, L2, L3 sowie N frei wählbar. Über dazugehörige Verbinder könnten mit dem Sammelschienenadapter mehrpolige Gruppen mit unterschiedlicher Kontaktierung hergestellt werden.

Fünf Kabel auf 90 mm Breite anschließbar

Das neue Anschlussset 5-polig für das 60-mm-System Compact ermögliche den Anschluss der drei Phasen L1, L2 und L3 auf 60 mm Baubreite. Zusammen mit dem kombinierten Modul N und PE benötige der Anschluss aller fünf Kabel (bis 120 mm²) 90 mm Breite.

Wöhner auf der Hannover-Messe 2014: Halle 12, Stand C66

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42622776)