Suchen

Wöhner Energieverteilung kompakt, flexibel und sicher aufbauen

| Redakteur: Stéphane Itasse

Wöhner zeigt sein 60-mm-Sammelschienensystem Compact auf der Hannover-Messe 2014. Es nimmt nur wenig Platz ein, erfüllt aber hohe Anforderungen an Flexibilität, Verfügbarkeit und Sicherheit .

Firmen zum Thema

Das 60-mm-Sammelschienensystem Compact kombiniert die Variabilität und den Systemgedanken aus dem 60mm-System Classic mit reduziertem Platzbedarf.
Das 60-mm-Sammelschienensystem Compact kombiniert die Variabilität und den Systemgedanken aus dem 60mm-System Classic mit reduziertem Platzbedarf.
(Bild: Wöhner)

Im Maschinen- und Anlagenbau steht immer weniger Platz für die Energieverteilung zur Verfügung, wie Wöhner mitteilt. Das 60-mm-Sammelschienensystem Compact stelle sich diesen Anforderungen. Es kombiniere die Variabilität und den Systemgedanken aus dem bewährten 60-mm-System Classic mit reduziertem Platzbedarf.

System in 3-poliger Ausführung bis 360 A geeignet

Das 60-mm-System Compact in der 3-poligen Ausführung sei mit seiner Bauhöhe von 160 mm für den Leistungsbereich bis 360 A geeignet. Einen weiteren Vorteil stelle die Kombinationsmöglichkeit mit Komponenten aus dem bestehenden 60-mm-System Classic dar.

Für sicherungslose Abgänge stünden bei Compact die Sammelschienenadapter Eques Easy Connector bis 32 A und 63 A zur Verfügung. Sie ermöglichten die mechanische Befestigung und Kontaktierung von Motorstarterkombinationen auf dem Sammelschienensystem. Die verschiebbare Tragschiene, ein verstellbarer Kombifuß sowie AWG-Leitungen seien die Hauptmerkmale der Sammelschienenadapter. Sicherungsbehaftete Abgänge können im 60-mm-System Compact beispielsweise durch den Quadron Crosslinkbreaker NH000 bis 125 A realisiert werden.

Die 4- und 5-polige Variante des 60-mm-Systems Compact komme vorzugsweise in der Gebäudetechnik und bei Kleinverteilern zum Einsatz. Nach DIN EN 60439-1 (VDE 0660- 1) seien dabei Anwendungen mit 12 x 5 mm Flachschienen bis 200 A möglich. Durch den gleichen Sammelschienenträger wie bei der dreipoligen Ausführung, mit zusätzlichen PE- und N-Schienen zwischen den Phasen, bleibe das Einbaumaß von 160 mm erhalten. Die Hauptkomponente des 4- und 5-poligen Systems sei der 1-polige, 18 mm breite, modulare Sammelschienenadapter. Er sei für Sicherungsautomaten bis 63 A konzipiert worden. Der Potentialabgriff sei dabei auf den drei Außenleitern L1, L2, L3 sowie N frei wählbar. Über dazugehörige Verbinder könnten mit dem Sammelschienenadapter mehrpolige Gruppen mit unterschiedlicher Kontaktierung hergestellt werden.

Fünf Kabel auf 90 mm Breite anschließbar

Das neue Anschlussset 5-polig für das 60-mm-System Compact ermögliche den Anschluss der drei Phasen L1, L2 und L3 auf 60 mm Baubreite. Zusammen mit dem kombinierten Modul N und PE benötige der Anschluss aller fünf Kabel (bis 120 mm²) 90 mm Breite.

Wöhner auf der Hannover-Messe 2014: Halle 12, Stand C66

(ID:42622776)