Suchen

Voice-Lösungen

E+P und Topsystem kooperieren

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Ab sofort bündeln Ehrhardt + Partner (E+P) und Topsystem Systemhaus ihre Kräfte im Bereich Voice-Lösungen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen innovative Produkte für zukunftsfähige Sprachsysteme entwickeln.

Firmen zum Thema

Die Zusammenarbeit von E+P und Topsystem soll zukunftsfähige Voice-Lösungen hervorbringen.
Die Zusammenarbeit von E+P und Topsystem soll zukunftsfähige Voice-Lösungen hervorbringen.
(Bild: E+P)

Der Grund für die Kooperation von E+P und Topsystem war den Unternehmen zufolge nicht nur die räumliche Nähe zwischen den beiden Standorten Boppard-Buchholz und Würselen bei Aachen. Vor allem die gemeinsame unternehmerische und inhaltliche Ausrichtung soll für eine Kommunikation auf Augenhöhe sorgen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Topsystem und darauf, in Zukunft gemeinsame technologische Standards zu setzen“, sagt Jens Heinrich, Chief Technology Officer bei E+P. Durch die einfache Integration von Lydia Voice in die Produktlinien LFS.wms und LFS.pm von E+P soll es Kunden zukünftig möglich sein, auf eine Gesamtlösung für ihre Pick-by-Voice-Aufgaben zurückgreifen.

Erste gemeinsame Projekte

Ende April informierten E+P und Topsystem im ersten gemeinsamen Workshop über neue Entwicklungen und aktuelle Projekte. Der Logistikdienstleister Callius berichtete dabei direkt aus der Praxis. Dort setzte E+P zum ersten Mal Voice-Geräte von Topsystem ein. Außerdem konnten sich die Besucher von Innovationen wie Lydia Voicewear, der ersten Kommissionierweste, überzeugen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Pick-by-Voice wird bei dieser Lösung auf ein Headset verzichtet. In Kombination mit hohem Tragekomfort sorgt das unter anderem für Bewegungsfreiheit und effizienteres Arbeiten, so die Unternehmen.

Die neue Kommissionierweste Lydia Voicewear von Topsystem.
Die neue Kommissionierweste Lydia Voicewear von Topsystem.
(Bild: Topsystem)

Tim Just, Head of Business Development bei Topsystem fasst die Ziele der Partnerschaft zusammen: „Wir sehen in der Kooperation mit Ehrhardt + Partner die nachhaltige Zusammenarbeit zweier innovativer Unternehmen aus Deutschland und damit die Chance eine herausragende Gesamtlösung für die sprachgeführte Prozessoptimierung in der Intralogistik anzubieten.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43368041)