Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

ZVEI

Erste Bilanz der ZVEI-Dienstleistungsinitiative „Services in EMS“ ist positiv

23.11.2007 | Redakteur: Jürgen Schreier

Firma zum Thema

Frankfurt/Main (js) – Die Dienstleistungsinitiative „Services in EMS“ der Electronic Manufacturing Services-Anbieter (EMS) informiert auf den Messen Medica und Compamed über ihren Dienstleistungsstandard. Rund 30 Firmen aus der EMS-Branche haben sich in dieser ZVEI-Initiative zusammengeschlossen. Sie verpflichten sich zur Einhaltung definierter Qualitätsstandards.

Darüber hinaus arbeiten sie nach einem Dienstleistungskatalog, der die Bereiche Entwicklung, Design, Produkttest, Supply Chain Management, Logistik und Distribution sowie After Sales Services abdeckt. Er umfasst somit die gesamte Wertschöpfungskette von Elektronikbauteilen und -systemen bis hin zu kompletten Elektronikprodukten.

„Eine Bilanz der Initiative nach dem ersten Jahr seit Gründung fällt sehr erfreulich aus: Das Logo der ‚Services in EMS’ ist zu einem vertrauten Signal für Flexibilität, Zuverlässigkeit und höchste Qualität geworden. Es wird von den ZVEI-Mitgliedsfirmen auf jeder wichtigen Branchenmesse mit Stolz gezeigt“, so Michael Velmeden, Geschäftsführer der cms electronics gmbh. „Mit dem Dienstleistungskatalog heben sich die Teilnehmer durch eine für den Kunden transparente und vergleichbare Angebotsgestaltung von anderen Firmen ab“, ergänzt Manfred Trösch, CEO der Iftest AG.

EMS bedeutet, dass ein Anbieter von Geräten oder Systemen nicht selbst der Hersteller sein muss. Geräte oder Teile davon können auch als Dienstleistungs-Auftrag von einem Zulieferer stammen. Die EMS-Anbieter der Initiative sind im Fachverband Electronic Components and Systems im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie zu Hause. Zusammen haben die 30 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Marktanteil von über 50%.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 235219 / Zulieferungen)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen