Suchen

Veranstaltung Erste Datenschutzkonferenz der TÜV Rheinland Akademie

| Redakteur: Melanie Krauß

Am 24. und 25. Oktober veranstaltet die TÜV Rheinland Akademie eine Datenschutzkonferenz in Hamburg.

Firmen zum Thema

Die TÜV Rheinland Akademie hat 2018 mehr als 1500 Datenschutzbeauftragte ausgebildet.
Die TÜV Rheinland Akademie hat 2018 mehr als 1500 Datenschutzbeauftragte ausgebildet.
(Bild: TÜV Rheinland)

Das Interesse der Unternehmen hat sich seit Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) laut TÜV Rheinland explosionsartig erhöht. Allein im letzten Jahr hat die Akademie mehr als 1500 Datenschutzbeauftragte ausgebildet. „Die Datenschutzgrundverordnung stellt Firmen vor vielfältige Herausforderungen – und das in sämtlichen Bereichen“, macht Björn Koßmann deutlich, Seminarbereichsleiter Nord bei der TÜV Rheinland Akademie.

Die zweitägige Konferenz soll deshalb den Datenschutz so behandeln, wie er im Unternehmensalltag auftritt – mit Blick auf die praktische Umsetzung in Bezug auf IT-Sicherheit und Cloud. Im Rahmen der Konferenz können sich die Zuständigen austauschen und aus Praxisbeispielen ein Jahr nach dem Inkrafttreten der DSGVO für das eigene Unternehmen lernen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45866049)