Prüftechnik Erweiterte Funktionen für die Produktprüfung via Monitor

Redakteur: Peter Königsreuther

Kistler hat seinen XY-Monitor Maxymos BL mit weiteren Features ausgestattet. Der Maxymos BL erfasst alle Messgrößen in Relation zueinander. Sie werden von piezoelektrischen oder DMS-Sensoren über den Y-Kanal und potenziometrischen Sensoren über den X-Kanal geliefert.

Anbieter zum Thema

Anhand des Kurvenverlaufs und verschiedener anderer Elemente kann er die Qualität eines Produktes oder Fertigungsschrittes überwachen und bewerten. Dabei sei das Bewertungselement der sogenannten Hüllkurve jetzt noch schneller einlernbar denn das Hüllkurvenband legt sich beim Setup jetzt automatisch um die Aussenkontur eines zuvor eingemessenen und als gut eingestuften GUT-Kurvenbündels.

Eine aktivierbare automatische Trendnachführung für das Hüllkurvenband führt die Sollgrenzen zum Beispiel mit einem schleichenden Werkzeugverschleiß mit und passt die Bewertungsfunktion der tatsächlichen Prozesssituation an, wird erklärt. Je Messkurve stehen bis zu zwei separate Hüllkurven zusätzlich zu den übrigen Bewertungselementen UNI-BOX, Line oder NO-Pass bereit. Die neue PC-Software Maxymos PC ermöglicht einen direkten Transfer des Messprotokolls vom Maxymos BL zum PC und bietet viele Funktionen zur Visualisierung, Vermessung und Analyse von Messkurven und Prozesswerten sowie zur Beurteilung der Prozessfähigkeit.

Kistler Instrumente GmbH auf der Motek 2011: Halle 5, Stand 5535

Mehr zur Motek 2011 lesen Sie in unserem Special.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:384670)