MR Etikettiertechnik Etiketten am laufenden Band

Redakteur: Volker Unruh

Die Multivac-Tochter MR Etikettiertechnik hat für die Etikettierung von hochgetaktet hergestellten Tiefziehverpackungen das System Xbelt vorgestellt. Dabei werden die Etiketten zunächst auf einen quer über die Verpackungsmaschine laufenden Gurt gespendet und von dort gemäß der Packungsanordnung auf ein Transferband geheftet.

Anbieter zum Thema

Mit dem Folienvorschub gelangen dann alle Etiketten für ein komplettes Format auf einmal vom Transferband auf die durchlaufenden Packungen. Das Etikettiersystem Xbelt erfüllt die strengen Hygieneanforderungen von gesetzlichen Bestimmungen und Industrienormen.

Es ist als MR650 OP für eine obere und als MR660 UP für eine untere Etikettenaufbringung lieferbar. Bald soll es auch die Variante „Xbelt Twin“ mit zwei Spende-Einheiten zum unterbrechungsfreien Etikettieren auf kleinstem Raum geben.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:349347)