Suchen

Etikettendrucker

Etiketten drucken und spenden in einem Arbeitsgang

| Redakteur: Bernd Maienschein

Hermes+ nennt die Cab Produkttechnik, Karlsruhe, die neueste Version ihrer Etikettendruck- und -spendeeinheiten für die Verpackungsindustrie. Die Maschine druckt und spendet Etiketten präzise in einem Arbeitsgang. Dabei ist es gleichgültig, ob die Produkte stehen oder sich in Bewegung befinden.

Firmen zum Thema

Das Druck- und Etikettiersystem Hermes+ von Cab Produkttechnik druckt und spendet die Etiketten in einem Arbeitsgang, unabhängig davon, ob die Produkte dabei stehen oder in Bewegung sind. Bild: Cab Produkttechnik
Das Druck- und Etikettiersystem Hermes+ von Cab Produkttechnik druckt und spendet die Etiketten in einem Arbeitsgang, unabhängig davon, ob die Produkte dabei stehen oder in Bewegung sind. Bild: Cab Produkttechnik
( Archiv: Vogel Business Media )

Als größter Hersteller von Thermotransfer-Drucksystemen in Europa ist Cab bekannt für seine hochwertigen, zuverlässigen Produkte. Die Produktpalette reicht vom Etikettenspender über Druck- und Etikettiersysteme bis hin zur Laserkennzeichnung. Als Hersteller garantiert Cab dabei nach eigenen Angaben die neuesten technologischen Standards für seine Systeme.

Etikettenspende auch für bewegte Produkte

Die Neuentwicklung Hermes+ druckt und spendet Etiketten präzise in einem Arbeitsgang — egal ob die Produkte dabei stehen oder in Bewegung sind. Die Drucker sind mit einer Auflösung von 200, 300 und 600 dpi in linker und rechter Ausführung erhältlich. Dabei reduziert ein großer Etiketten- und Folienvorrat die Rüstzeiten.

Auch bei extremen Kennzeichnungsaufgaben bieten die Geräte laut Hersteller die notwendigen Voraussetzungen für die mechanische und elektrische Integration zur Ausrüstung von Arbeitsplätzen oder Produktionslinien gemäß aktueller Maschinenrichtlinie. Die Hermes+-Geräte verfügen über alle internationalen Zulassungen für den weltweiten Import und Export.

Einfacher Wechsel des Verbrauchsmaterials

Die Drucker werden intuitiv und anwenderorientiert in Landessprache bedient. Der Wechsel der Verbrauchsmaterialien erfolgt, wie es heißt, einfach und schnell. Die Geräte bieten deshalb eine erhöhte Produktivität bei geringen Betriebs- und Folgekosten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 359835)