Euromold 2105

Euromold geht in die 3D-Druck-Offensive

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

3-Tages-Konferenz zur neuen industriellen Revolution

Die Euromold ist die größte und umfassendste Messe zum Thema Additive Manufacturing & 3D-Printing in der Welt, wie der Veranstalter anmerkt. Dazu gehöre – neben einer großen Zahl von Ausstellern – in jedem Jahr auch eine internationale Konferenz mit hochrangigen Sprechern. Basierend auf der strategischen Partnerschaft zwischen Euromold, Wohlers Associates und SME werde diese Konferenz im Jahr 2015 sehr viel umfangreicher und noch globaler werden. Einerseits wird sie sich nun über drei Konferenztage erstrecken, wie es weiter heißt, (Mittwoch 23. September bis Freitag 25. September) und außerdem über parallele Sessions verfügen. Die aktuellen Informationen dazu sind unter der Rubrik Pressemitteilungen der Euromold-Internetseite verfügbar.

Wer sich jetzt noch tiefer in die Geheimnisse der Euromold einweihen lassen will, der kann das Demat-Team auf der GIFA im Eingang Nord am Stand EN02 vom 16. bis 20. Juni direkt ansprechen, um Wünsche und Anregungen zu liefern, oder auch aktuellste Informationen zu erhalten, wie die Demat sagt.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

MM

(ID:43446585)