Suchen

Signal- und Meldestellen Explosionsgeschützte Signalgebungs- und Meldestellenfamilie mit globalen Zulassungen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Der Signaltechnikhersteller E2S Warning Signals, hat eine umfangreiche Palette an explosionsgeschützten Sirenen, Xenon-Stroboskopleuchten, LED-Leuchten, Lautsprechern, Drucktastern und Meldestellen für Gefahrenstellen.

Firma zum Thema

Explosionsgeschützte Signalgebungs- und Meldestellenfamilie für die Industrie.
Explosionsgeschützte Signalgebungs- und Meldestellenfamilie für die Industrie.
(Bild: E2S)

Die GNEx-Familie mit GRP-Gehäuse und IP66-Abdichtung ist laut IECEx und ATEX für den Einsatz in den Gefahrenzonen 1, 2, 21 und 22 zugelassen.

Die visuellen Signale der GNEx-Familie haben eine Xenon-Stroboskoplichtquelle mit 5, 10, 15 oder 21 Joule aus und bieten laut Hhersteller eine Lichtleistung von über 900 cd für helles Umgebungslicht oder Signale über große Distanzen. Die LED-Variante hat eine Lichtquelle mit fünf Blitzfrequenzen: 1, 1,5 und 2 Hz sowie Doppel- und Dreifachblitze. Außerdem kann ein Ruhemodus mit hoher und niedriger Leistung für Statusanzeigen ausgewählt werden. Die Cree-LED, die in der Leuchte GNExB2LD2 verwedent werden, haben eine Lebensdauer von über 60.000 h.

Die Gleichstromversionen zeichnen sich durch drei Stufen aus, die über eine Fernbedienung anwählbar sind. Dadurch können zahlreiche Warnmeldungen von einem Gerät ausgegeben werden. Alle visuellen GNEx-Signale verwenden eine UV-beständige Prismalinse aus Polycarbonat, die in den Farben Bernstein, Blau, Klar, Grün, Magenta, Rot und Gelb erhältlich ist und vor Ort ausgetauscht werden kann, heißt es. Aufgrund des Gewindeleuchtpfads, multipler Kabeleingänge und eines großen seien sowohl Sirenen als auch Leuchten innerhalb kürzester Zeit zu installieren.

Die Sirenen haben eine Ausgangsleistung von 123 dB(A) bei einem Abstand von 1 m. Sie sind entweder mit ausgestellten oder radialen Alarmhörnern erhältlich, haben 64 integrierte Töne, unter anderem Peer und bedeutende nationale Töne, und bieten vier Stufen, wobei die ersten beiden eigenständig ausgewählt werden können. Es sind 15- und 25-W-Lautsprecher mit 8 und 16 Ohm sowie mit 70/100-V-Kabel erhältlich, die in Gefahrenzonen klare und leistungsstarke Sprachansagen ermöglichen sollen.

(ID:45379178)