Suchen

Computer Extra Computer baut PC-Sonderlösungen für den Industrieeinsatz

| Redakteur: Jürgen Schreier

Neben seinem breitgefächerten Produktportfolio für PC- und Serversysteme sowie Notebooks hat die Extra Computer GmbH aus Giengen-Sachsenhausen einen Nischenmarkt entdeckt: Sonderlösungen

Firmen zum Thema

Der „exone Sumo“ besitzt ein rundum geschlossenes Gehäuse. Somit können feine Staubpartikel dem System nichts mehr anhaben.
Der „exone Sumo“ besitzt ein rundum geschlossenes Gehäuse. Somit können feine Staubpartikel dem System nichts mehr anhaben.
( Archiv: Vogel Business Media )

Neben seinem breitgefächerten Produktportfolio für PC- und Serversysteme sowie Notebooks hat die Extra Computer GmbH aus Giengen-Sachsenhausen einen Nischenmarkt entdeckt: Sonderlösungen in der Industrietechnik. Das Unternehmen entwickelt PC-Systeme, die speziellen Arbeitsumgebungen angepasst sind.

Dabei konnte der schwäbische Hersteller in den vergangenen Jahren in namenhaften Firmen komfortable Lösungen präsentieren, die zu einer erheblichen Prozessverbesserung und Arbeitserleichterung führten. So wurde für einen süddeutschen Automobilhersteller ein Rechner für die Überwachung von Fertigungsprozessen am Fließband entwickelt oder in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen für Fotografie eine Photo-Order-Station für Speicherchips von Digitalen Fotoapparaten gebaut, die unkompliziert Bilder vom Speicherchip lädt, um diese zu entwickeln. Weltweit sind von diesem Terminal 3000 Geräte aufgestellt.

Aber auch kleine Betriebe profitieren vom Know-How des Unternehmens. So konstruierte EXTRA spritzwassergeschützte und staubdichte Rechner, die vor allem in der Metall- oder Holzindustrie zum Einsatz kamen. Zuletzt wurde selbst für den medizinischen Bereich eine absolut keimfreie Systemlösung geschaffen. Dabei sind die Systeme äußerst robust und belastbar.

Als Paradebeispiel dient der exone Sumo, der für diese Arbeitsbereiche bestens geeignet ist. Der PC ist in einem rundum geschlossenem Gehäuse untergebracht, somit können feine Staubpartikel dem System nichts mehr anhaben. Spezielle Konvektionskühlkörper auf den Geräteaußenseiten sorgen für eine hervorragende Kühlung. Der exone Sumo ist mechanisch äußerst robust und besitzt eine hohe Störfestigkeit.

Individuelle Systemlösungen

Der Fokus bei Industrielösungen von Extra liegt in der individuellen Problemlösung. Dabei werden dem Kunden keine Produkte „von der Stange“ geboten, sondern der Arbeitsumgebung entsprechend Lösungen geschaffen. Im Mittelpunkt steht dabei die fachmännische Betreuung des Projekts von der Planung bis hin zur regelmäßigen Wartung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 208091)