Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Computer

Extra Computer baut PC-Sonderlösungen für den Industrieeinsatz

16.04.2007 | Redakteur: Jürgen Schreier

Der „exone Sumo“ besitzt ein rundum geschlossenes Gehäuse. Somit können feine Staubpartikel dem System nichts mehr anhaben.
Der „exone Sumo“ besitzt ein rundum geschlossenes Gehäuse. Somit können feine Staubpartikel dem System nichts mehr anhaben.

Neben seinem breitgefächerten Produktportfolio für PC- und Serversysteme sowie Notebooks hat die Extra Computer GmbH aus Giengen-Sachsenhausen einen Nischenmarkt entdeckt: Sonderlösungen

Neben seinem breitgefächerten Produktportfolio für PC- und Serversysteme sowie Notebooks hat die Extra Computer GmbH aus Giengen-Sachsenhausen einen Nischenmarkt entdeckt: Sonderlösungen in der Industrietechnik. Das Unternehmen entwickelt PC-Systeme, die speziellen Arbeitsumgebungen angepasst sind.

Dabei konnte der schwäbische Hersteller in den vergangenen Jahren in namenhaften Firmen komfortable Lösungen präsentieren, die zu einer erheblichen Prozessverbesserung und Arbeitserleichterung führten. So wurde für einen süddeutschen Automobilhersteller ein Rechner für die Überwachung von Fertigungsprozessen am Fließband entwickelt oder in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen für Fotografie eine Photo-Order-Station für Speicherchips von Digitalen Fotoapparaten gebaut, die unkompliziert Bilder vom Speicherchip lädt, um diese zu entwickeln. Weltweit sind von diesem Terminal 3000 Geräte aufgestellt.

Aber auch kleine Betriebe profitieren vom Know-How des Unternehmens. So konstruierte EXTRA spritzwassergeschützte und staubdichte Rechner, die vor allem in der Metall- oder Holzindustrie zum Einsatz kamen. Zuletzt wurde selbst für den medizinischen Bereich eine absolut keimfreie Systemlösung geschaffen. Dabei sind die Systeme äußerst robust und belastbar.

Als Paradebeispiel dient der exone Sumo, der für diese Arbeitsbereiche bestens geeignet ist. Der PC ist in einem rundum geschlossenem Gehäuse untergebracht, somit können feine Staubpartikel dem System nichts mehr anhaben. Spezielle Konvektionskühlkörper auf den Geräteaußenseiten sorgen für eine hervorragende Kühlung. Der exone Sumo ist mechanisch äußerst robust und besitzt eine hohe Störfestigkeit.

Individuelle Systemlösungen

Der Fokus bei Industrielösungen von Extra liegt in der individuellen Problemlösung. Dabei werden dem Kunden keine Produkte „von der Stange“ geboten, sondern der Arbeitsumgebung entsprechend Lösungen geschaffen. Im Mittelpunkt steht dabei die fachmännische Betreuung des Projekts von der Planung bis hin zur regelmäßigen Wartung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 208091 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen