IT & Business

Fachmesse IT & Business öffnet ihre Pforten

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

IT zum Anschauen

Insgesamt haben die Themen Industrie 4.0 bzw. das Internet der Dinge im Vergleich zum Vorjahr auf der IT & Business an Gewicht gewonnen. Dazu gehören folgende Sonderschauen:

• die „Smart Factory“ von ELABO (Stand 1G41), eine Musterfabrik zur vernetzten Produktion

Bildergalerie
Bildergalerie mit 59 Bildern

• ein IT-Sicherheitslabor (Stand 1C65) des Fraunhofer IOSB als eine Test- und Simulationsumgebung für die industrielle Produktion

• die Tischkicker-Zelle von Fanuc (Stand 1F64), die Möglichkeiten industrieller Mensch-Maschine-Interaktion abbildet

• ein 3D-Drucker bei der Bechtle GmbH (Stand 1C35), der Konstruktionszeichnungen auf einem Werkstück dreidimensional aufbaut.

• ein „intelligentes Weinregal“ bei SAP (Stand 1E51), das Kunden bei der Auswahl eines guten Tropfens unterstützt.

Des Weiteren haben zwei Gemeinschaftsstände auf der diesjährigen IT & Business Premiere. Zum einen ist dies der von der Trovarit AG organisierte ERP-Park (Stand 1C71), an dem sechs Anbieter ihr Produktportfolio neben ERP-Lösungen präsentieren, wie zum Beispiel Warenwirtschaftssysteme, Software für Handel, Fertigung, Logistik und Produktion, webbasierte Systeme sowie Lösungen für das Rechnungswesen. Zum anderen zeigen im Rahmen der „Office 365/SharePoint-Area“ (Stand 1A41) acht Partner die komplette Bandbreite von SharePoint – vom Scannen bis hin zur revisionskonformen Archivierung.

Bitkom mit erfreulichen Wachstumsprognosen für die ITK-Branche

Bitkom-Vizepräsident Ulrich Dietz gab anlässlich der Messeeröffnung einen Überblick zur konjunkturellen Lage der ITK-Branche. Im Rahmen des vom Verband herausgegebenen 47. Konjunkturbarometers gehen rund drei Viertel der befragten Unternehmen im zweiten Halbjahr 2015 von steigenden Umsätzen aus. Dabei wächst der Softwaremarkt mit 5,7 Prozent im Vergleich zu anderen Segmenten überdurchschnittlich. Insgesamt geht der Bitkom von über 155 Milliarden Euro Umsatz mit ITK-Produkten und -Diensten in 2015 aus. Der Bitkom beteiligt sich als fachlicher Träger mit zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen am Forenprogramm und ist darüber hinaus mit dem Hauptstand sowie dem ECM Solutionspark (1B31) auf der IT & Business vertreten

(ID:43629949)