VDMA Fachverband Robotik + Automation setzt auf weiterentwickelte Automatica

Redakteur: Rüdiger Kroh

Der VDMA-Fachverband Robotik + Automation steht auch weiterhin zur Messe Automatica. In einer Vorstandssitzung hat der Branchenverband einstimmig beschlossen, bei der Messepolitik auch zukünftig auf die Automatica in München zu setzen.

Anbieter zum Thema

Der Branchenverband VDMA Robotik + Automation hat jetzt beschlossen, weiterhin die Automatica in München zu unterstützen. (Bild: Kroh)
Der Branchenverband VDMA Robotik + Automation hat jetzt beschlossen, weiterhin die Automatica in München zu unterstützen. (Bild: Kroh)

Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten die Gerüchteküche brodelte und von einem Verkauf der Automatica bis zu einer möglichen Motek plus in Stuttgart reichte, hat sich der Vorstand Robotik + Automation mit dem Thema Weiterentwicklung der Automatica beschäftigt. Dabei wurden auch verschiedene Optionen in Richtung Hannover-Messe und Motek diskutiert.

Automatica soll an Marktgegebenheiten angepasst werden

Am Ende sahen die Vorstandmitglieder die größte Perspektive in einer weiteren Unterstützung der Automatica. Man wolle die Messe thematisch weiterentwickeln und an die aktuellen Marktgegebenheiten anpassen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:29281520)