Asecos Fassschränke zur sicheren Gefahrstofflagerung

Redakteur: Stéphane Itasse

Anbieter zum Thema

Für die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten wie Aceton oder Ethanol in Großgebinden nah am Einsatzort bietet Asecos spezielle Typ-90-Fassschränke an. Diese sind feuerbeständig und schützen im Brandfall den Inhalt 90 min lang vor Feuer und Hitze. So ermöglichen sie eine sichere und vorschriftsmäßige Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten (DIN EN 14470-1 und TrbF 20 Anhang L) wie Reinigungs- und Verdünnungsmitteln. In einem Fassschrank kann man gesetzeskonform zwei dieser Großgebinde lagern. Robuste, verzinkte Bodenauffangwannen mit verzinktem Gitterrost schützen hier vor Leckagen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:28431450)