Suchen

AMS Technologies Festkörperlaser eignet sich für anspruchsvolle Industrieanforderungen

| Redakteur: Christine Fries

AMS Technologies vertreibt den gepulsten Hochleistungs- und Hochenergielaser Polaris I-200 des Herstellers Powerlase Photonics.

Firmen zum Thema

Ermöglicht eine kosteneffiziente Materialbearbeitung: der Pikosekundenlaser I-200 von Powerlase Photonics.
Ermöglicht eine kosteneffiziente Materialbearbeitung: der Pikosekundenlaser I-200 von Powerlase Photonics.
(Bild: AMS Technologies)

Er bietet eine Durchschnittsleistung von 200 W bei 1064 nm, Pulsbreiten von 10 ps, ein niedriges M2 sowie hohe Pulswiederholraten. Das Lasersystem beruht auf einem flexiblen Nd:YAG-Z-Slab-Design. Das Netzgerät ermöglicht den Betrieb im programmierbaren Burst-Modus (PBM) zur optimierten und kosteneffizienten Materialverarbeitung. Die Festkörperlaser des Herstellers sind in verschiedenen Leistungen erhältlich, um auch sehr anspruchsvolle Anforderungen zu erfüllen.

(ID:42520131)