Suchen

3D-Kunststoffdruck Filamentdrucker mit drei Düsen

| Redakteur: Simone Käfer

Der A2 von 3ntr druckt mit drei Düsen im FFF-Verfahren. Erhältlich ist er beim Vertriebspartner Myprintoo.

Firmen zum Thema

Die drei Düsen des A2 von 3ntr ermöglichen dem Nutzer Bauteile mit verschiedenen Farben und aus zwei Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften im gleichen Druckauftrag herzustellen.
Die drei Düsen des A2 von 3ntr ermöglichen dem Nutzer Bauteile mit verschiedenen Farben und aus zwei Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften im gleichen Druckauftrag herzustellen.
(Bild: Myprintoo)

Die drei Düsen des A2 von 3ntr ermöglichen dem Nutzer Bauteile mit verschiedenen Farben und aus zwei Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften im gleichen Druckauftrag herzustellen. Die dritte Düse bringt das Stützmaterial aus. Die Bauraumgröße beträgt 611 mm × 306 mm × 500 mm, der Bauraum ist beheizt, gut isoliert und zudem verschließbar, berichtet der deutsche Vertriebspartner Myprintoo. Geeignet ist der Drucker für Bauteile, die sowohl aus robusten Baumaterialien wie ASA oder ABS und aus einer zusätzlichen Komponente, beispielsweise aus einem flexiblen Materialien bestehen. Die Materialvielfalt wird durch das offene System erweitert und über die Software können Anwender eigene Materialprofile definieren.

Der exklusive Vertriebspartner Myprintoo bietet neben einer Kauf- und Technologieberatung auch produktspezifische Schulungen, Webinare, Wartungen und Service an.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45924999)