Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

GEA Delbag Lufttechnik

Filtersystem hält Emulsionsnebel zurück

27.03.2008 | Redakteur: Frank Fladerer

Das Kompaktfiltersystem Multi-Air Premium ist in vier verschiedenen Größen mit Luftleistungen bis zu 6800 m³/h erhältlich.
Das Kompaktfiltersystem Multi-Air Premium ist in vier verschiedenen Größen mit Luftleistungen bis zu 6800 m³/h erhältlich.

Für den Einsatz an CNC-Maschinen, bei denen Emulsionen benutzt werden, oder an Schleif- und Poliermaschinen wurde das Kompaktfiltersystem Multi-Air Premium von GEA Delbag Lufttechnik zum Schutz vor Aerosolen entwickelt. Das Filtersystem ist in vier Größen mit Luftleistungen bis zu 6800 m³/h erhältlich und eignet sich nach Herstellerangabe für den dezentralen Einsatz an Einzelmaschinen oder Maschinengruppen.

Das System basiert auf mechanischen Filtermedien und besteht typischerweise aus einem Vorfilter, einer Abscheideeinheit und einem Ventilator. Die Filtermedien werden den anfallenden Aerosolen entsprechend gewählt.

Sowohl die passenden regenerierbaren Filter als auch die speichernden Filtermedien entwickelt und fertigt die GEA Delbag Lufttechnik selbst. Damit will das Unternehmen ein perfektes Zusammenspiel von Filtermedium und -system gewährleisten. Den energieeffizienten Betrieb sollen die Steuerungen Mechatronic und Multitronic sicherstellen, wobei die Letztere das Ansteuern zwei verschiedener Volumenströme gestattet. So lassen sich unterschiedliche Absaugmengen für verschiedene Betriebszustände, zum Beispiel während der Bearbeitung und kurz vor Öffnung der Bedienungstüre, realisieren.

GEA Delbag Lufttechnik GmbH auf der Metav 2008: Halle 1, Stand C12

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 246585 / Klimatechnik / Lüftungstechnik)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG

Konstruktion & Integration von Industrierobotern

Der Roboter als Komponente und Joker: In der Sonderausgabe "Robotik & Automation" erhalten Sie Tipps, Tricks und Praxis-Insights für Konstruktion, Automation und Integration von Insutrierobotern. lesen