Suchen

Werkzeugmaschinen

Finanzvorstand Kathrin Dahnke verlässt DMG Mori Seiki

| Redakteur: Jürgen Schreier

Kathrin Dahnke scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der DMG Mori Seiki AG, Bielefeld, aus. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am 24. Februar 2014 geschlossen.

Firmen zum Thema

Kathrin Dahnke, seit Mai 2010 Mitglied des Vorstands der DMG Mori Seiki AG, verlässt das Unternehmen.
Kathrin Dahnke, seit Mai 2010 Mitglied des Vorstands der DMG Mori Seiki AG, verlässt das Unternehmen.
(Bild: DMG Mori Seiki)

Der Aufsichtsrat wird in der nächsten planmäßigen Sitzung am 10. März 2014 die Nachfolge erörtern und voraussichtlich zeitnah einen neuen Finanzvorstand bestellen. In der Zwischenzeit übernimmt der Vorstandsvorsitzende der DMG Mori Seiki AG Dr. Rüdiger Kapitza kommissarisch die Aufgaben von Kathrin Dahnke.

Kathrin Dahnke war seit Mai 2010 im DMG-Vorstand

Kathrin Dahnke war seit Mai 2010 Mitglied des Vorstands. Die Diplom-Kauffrau trat 2005 als Finanzdirektorin in den Konzern ein. Zuvor war sie in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Geschäftsführerin für den Finanzbereich. Kathrin Dahnke verantwortete die Ressorts Controlling, Finanzen, Rechnungswesen, Steuern und Risikomanagement.

Der Konzernabschluss und der Einzelabschluss der DMG Mori Seiki AG wurden vom Vorstand am 24. Februar 2014 einstimmig aufgestellt und verabschiedet. Beide Abschlüsse werden in der planmäßigen Sitzung des Aufsichtsrats am 10. März 2014 behandelt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42548267)