Sicherheitsschränke Flexibilitätskonzept erlaubt Zusammenlagerung verschiedener Gefahrstoffklassen

Redakteur: Jürgen Schreier

Asecos stellte auf der Achema 2015 in Frankfurt neue Umluftfilterschränke mit, wie es heißt, bislang ungekannter Flexibilität für jeden vor, der mit Gefahrstoffen arbeitet.

Anbieter zum Thema

Die Umluftfilterschränke ermöglichen eine Zusammenlagerung unterschiedlicher Gefahrstoffklassen und bieten eine Absaugung und Filtration diverser Gefahrstoffe.
Die Umluftfilterschränke ermöglichen eine Zusammenlagerung unterschiedlicher Gefahrstoffklassen und bieten eine Absaugung und Filtration diverser Gefahrstoffe.
(Bild: Asecos)

Die neuen Flame-Flex- und Chem-Flex-Schränke der FX-, CX- und SLX-Linie eignen sich auch für kleine Unternehmen und Mittelständler.

Die Umluftfilterschränke ermöglichen eine Zusammenlagerung unterschiedlicher Gefahrstoffklassen und bieten eine Absaugung und Filtration diverser Gefahrstoffe. Basis der Umweltschränke sind die Schränke der bewährten Q-Line.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43472623)