Suchen

Gefran auf der SPS IPC Drives 2018 Frequenzumrichter mit Anwendungssoftware ermöglicht bedarfsgerechte Ansteuerung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Lösungen für die Antriebstechnik zeigt Gefran in Halle 4, beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe. Für diesen Einsatzbereich integrierte das Unternehmen eigens eine entsprechende Applikationssoftware in seinen Frequenzumrichter ADV200.

Firmen zum Thema

(Bild: Gefran)

Darüber hinaus erwartet die interessierten Besucher außer einem vollständigen Schaltschrank einschließlich integriertem flüssigkeitsgekühltem Frequenzumrichter ADV200 und Wärmetauscher auch eine Servopumpenanwendung, wie sie für die Kunststoffverarbeitung typisch ist.

Sie wird über den Frequenz­umrichter ADP200, den der Hersteller eigens für Spritzgießmaschinen entwickelte, und eine SPS geregelt.

Gefran Deutschland GmbH auf der SPS IPC Drives: Halle 7a, Stand 150

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45568847)