Suchen

Bystronic

Ganz lässig biegen

| Redakteur: Frauke Finus

Bystronic stellt mit der Mobile Bending Cell einen neuen Schritt beim Biegen vor. Die Abkantpresse Xpert 40 erhält eine mobile Automationsstufe. Damit entsteht nach Unternehmensangaben eine kompakte Lösung für automatisiertes und manuelles Biegen.

Firma zum Thema

Im Inneren der Mobile Bending Cell arbeitet ein 6-achsiger Roboter, der die Biegeteile in jeder beliebigen Position exakt an die Abkantpresse führt.
Im Inneren der Mobile Bending Cell arbeitet ein 6-achsiger Roboter, der die Biegeteile in jeder beliebigen Position exakt an die Abkantpresse führt.
(Bild: Bystronic)

Biegeteile fallen in der Produktion in zunehmend variierenden Formen, Größen und Stückzahlen an. Und immer geht es darum, all diese Teile möglichst schnell und kostensparend zu produzieren. Der Anspruch an ein modernes Biegesystem lautet nach Unternehmensangaben deswegen: „Pass dich dieser Vielfalt an. Hilf dem Anwender, schnell zu produzieren. Automatisiere möglichst viele Arbeitsschritte. Gib dem Bediener aber auch die Möglichkeit, manuell zu arbeiten, wenn er es will.“

Bystronic liefert mit der Mobile Bending Cell nun nach eigenen Angaben eine Antwort auf all diese Wünsche. Hinter der neuen Biegezelle steckt die Xpert 40 plus Biegerobotik. Eine Kombination aus schneller Abkantpresse und mobiler Automation. Mit der Mobile Bending Cell bearbeiten Anwender große Serien im automatisierten Biegemodus. Jederzeit können sie aber auch kleine Serien oder Einzelteile manuell biegen, wie das Unternehmen mitteilt. Die Biegerobotik wird einfach zur Seite geschoben, wenn sie nicht gebraucht wird.

Bildergalerie

Plug in & Bend Prinzip

Diese Biegeautomation gibt Anwendern viel Freiraum für wechselnde Auftragslagen. Die Mobile Bending Cell funktioniert nach dem Plug in & Bend Prinzip. In der Praxis sieht das so aus: Die kleine Xpert 40 kann nach Unternehmensangaben nahezu in jedem Umfeld aufgestellt und in Betrieb genommen werden. Und sie ist bei Bedarf auch schnell umplatziert. Daran schließt sich die mobile Automation nahtlos an, heißt es weiter. Die gesamte Aufstellung der Mobile Bending Cell bleibe dabei kompakt. Die Robotik richten Anwender an der Xpert 40 in wenigen Minuten ein, so Bystronic. Nach wenigen Handgriffen richtet sich die Robotik im Inneren der Mobile Bending Cell automatisch an der Abkantpresse aus.

Die Xpert 40 biegt innerhalb der Mobile Bending Cell dreimal mehr Teile als eine groß ausgelegte Abkantpresse, heißt es. Ihr kompaktes Chassis und die Steuerung By Motion verleihen der Abkantpresse eine hohe Dynamik mit Biegegeschwindigkeiten von mehr als 25 mm pro Sekunde, wie das Unternehmen mitteilt. Auf einer Biegelänge von 1 m entfaltet die Xpert 40 eine Presskraft von 40t.

Die nötige Präzision dafür liefere By Motion, die Steuerung der Abkantpresse. Sie regele das Zusammenspiel von Geschwindigkeit, Kraft und Balance. So würden Biegeergebnisse von höchster Wiederholgenauigkeit möglich. Und das sei ein besonders wichtiger Aspekt bei großen Biegeserien, die im automatischen Modus produziert werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44493249)