Company Topimage

GE Digital - Industriedaten zum Laufen bringen

GE Digital entwickelt neue Lösungen für den Anlagenbetrieb von Industrieunternehmen, indem es deren technische Anlagen optimiert und analysiert und Maschinendaten aufschlüsselt, um wertvolle Erkenntnisse in leistungsstarke Geschäftsergebnisse umzuwandeln.

Das industrielle Softwareportfolio von GE Digital - einschließlich Netzwerkoptimierung und -analyse, Asset- und Operations-Performance-Management sowie Fertigungsprozesse und Automatisierung - unterstützt Kunden bei der Steuerung des gesamten Anlangen-Lebenszyklus.

Basierend auf Predix, der Plattform zur Entwicklung von Applikationen für das Industrielle Internet, ermöglicht GE Digital den Industrieunternehmen schneller, besser und effizienter zu agieren. Mehr Informationen finden Sie unter www.ge.com/digital.

Wir verändern die Art und Weise, wie die Industrie ihre größten Herausforderungen löst.

Unsere Kunden stehen an vorderster Front der größten industriellen Herausforderungen der Welt - von der Ermöglichung von mehr erneuerbarer Energie im Netz über die Reduzierung von Emissionen, die Steigerung der Anlagenproduktivität, die Anpassung an die Nachfrage und die Sicherheit ihrer Teams. Unsere jahrelangen, hart erkämpften Erkenntnisse in den Bereichen Stromerzeugung, Energieversorgung, Öl und Gas sowie Fertigung bedeuten, dass wir in einer einzigartigen Position sind, um unseren Kunden zu helfen, ihre Arbeit besser zu betreiben, zu optimieren und zu analysieren, um heute und in Zukunft bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die digitale Transformation der Industrie vorantreiben

SPEED

Verwenden Sie im gesamten Unternehmen schnellere Optimierungstechnologien, um einen schnelleren ROI zu erzielen.

SKALA

Steigern Sie nahtlos Leistung und Effizienz in mehreren Einrichtungen und Geschäftsbereichen

EINFACHHEIT

Nehmen Sie intuitive schlüsselfertige Lösungen an, für deren Implementierung keine umfassenden Schulungen oder technologischen Kenntnisse erforderlich sind

https://www.ge.com/digital/documentation/putting-industrial-data-to-work/index.html