Suchen

Surplex Gebrauchtmaschinen-Vermarkter wird wieder eigenständig

| Redakteur: Ulrike Gloger

Ab 2. Januar 2009 – und damit zum 10-jährigen Bestehen – will der Gebrauchtmaschinen-Vermarkter Surplex wieder als selbstständige GmbH am Markt auftreten. Zuletzt war das Unternehmen ein Geschäftsbereich der Direct Home Corporation GmbH.

Firmen zum Thema

Michael Werker, bereits seit 2001 Geschäftsführer von Surplex, wird dem ab Januar 2009 eigenständigen Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter für den Bereich Metallbearbeitung vorstehen.Bild: Surplex
Michael Werker, bereits seit 2001 Geschäftsführer von Surplex, wird dem ab Januar 2009 eigenständigen Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter für den Bereich Metallbearbeitung vorstehen.Bild: Surplex
( Archiv: Vogel Business Media )

Von 2004 bis 2007 sei der Umsatz jährlich um rund 20% gestiegen, teilt das Unternehmen mit. Geschäftsführende Gesellschafter der Surplex GmbH sind Uli Stalter für den Bereich Holzbearbeitungsmaschinen und Michael Werker (Bild) für den Bereich Metallbearbeitung. Werker führt Surplex bereits seit 2001. Im Jahr 1999 als reiner Internet-Marktplatz gegründet, gelte Surplex heute als einer der führenden Full-Service-Dienstleister, heißt es weiter.

Für den Start in die Selbständigkeit hat sich die Surplex GmbH viel vorgenommen. Noch im alten Jahr bezieht das Unternehmen neue Räumlichkeiten am Standort Düsseldorf. Ein weiterer Schritt werde zum 1. Dezember 2008 die Freischaltung einer neu programmierten Internetplattform sein. Unter www.surplex.com sollen die Kunden dann zum Beispiel an großen Online-Auktionen deutlich schneller und einfacher teilnehmen können als bisher.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 279937)