Formnext 2015

Gelungene Geburt: Es ist eine gesunde Formnext mit über 200 Ausstellern

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Hochkrätige Branchenvertreter erleben

Besucher konnten auf der Formnext 2015 das Who-is-who des industriellen 3D-Drucks erleben, das mit Ausstellern wie alphacam, 3D Systems, EnvisionTEC, EOS, HP, Keyence, Prodways, Realizer, Renishaw, Ricoh, Sisma, SLM und Stratasys vertreten war. Speziell Stratasys zeigte übrigens mit dem größten Messeauftritt, den das Unternehmen je in Europa hatte, eindrücklich Präsenz, sagt die mesago. Dazu kamen industrielle Hochkaräter wie Arburg und Trumpf.

Der Laserhersteller Trumpf wird auf der Formnext sein neues Produkt- und Technologie-Portfolio für die Additive Fertigung von Metallteilen vorstellen. Auch das niederländische Unternehmen „Additive Industries“ feiert mit seinem Metall-3D-Druck-System MetalFAB1 die Weltpremiere auf der Formnext. Sowohl hochspezialisierte Werkzeug- und Formenbauer wie Lamy, Käfer und Ecoparts präsentieren ihre Neuheiten als auch CAD-/CAM- und Softwarespezialisten wie Autodesk und IKOffice.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 83 Bildern

Eindrucksvolle Basis für effizientere Prozesse

Auf der Formnext sind also die verschiedenen Industriebereiche der Produktentwicklung und -herstellung vertreten. Im Bereich Werkzeug- und Formenbau zeigten Audi und zahlreiche andere leistungstragende Unternehmen ihr Know-how der internationalen Besucherschar. Daneben bietet die Messe mit Ausstellern, unter anderem aus den Bereichen Design, Materialien, Normalien, Vor- und Nachbearbeitung sowie CAx/Software, eine unvergleichlich große technologische Vielfalt, heißt es. Besucher fänden hier Lösungen, um ihre Produktentwicklung zu beschleunigen sowie Anregungen, um neueste Technologien in ihren Produktionsprozess einzubinden. Damit unterstützt die Veranstaltung das Ziel, die eigene Effizienz zu verbessern und den Faktor „time-to-market“ weiter zu reduzieren.

„Mit der Formnext 2015 bieten wir unseren Besuchern eine hochkarätige Messepremiere“, erklärte Johann Thoma, Vorsitzender der Geschäftsführung des Veranstalters Mesago Messe Frankfurt bei der Eröffnungsfeier. Gemeinsam mit den Ausstellern, unserem Partner tct und der gesamten Branche haben wir eine eindrucksvolle Basis geschaffen, um die Formnext als neues Jahreshighlight für moderne Produktentwicklung und -herstellung zu platzieren, so Thoma.

(ID:43733285)