Suchen

Simulation

Gemeinschaftsstand des CAE-Forums erstmals auf der Digital Factory

| Redakteur: Stefanie Michel

Nach dem großen Erfolg des Konzepts auf der Nortec ist der Gemeinschaftsstand des CAE-Forums nun erstmals bei der Digital Factory auf der Hannover-Messe 2013 dabei. Ein Schwerpunkt wird die numerische Simulation sein.

Firmen zum Thema

Das CAE-Forum hat schon auf der Nortec einen regen Andrang beim Thema numerische Simulation erlebt und will den Erfolg auf der Hannover-Messe wiederholen.
Das CAE-Forum hat schon auf der Nortec einen regen Andrang beim Thema numerische Simulation erlebt und will den Erfolg auf der Hannover-Messe wiederholen.
(Bild: CAE-Forum)

Das Thema Simulation hat längst Einzug in die Fabriken gehalten. Statt für jedes Produkt Prototypen anzufertigen, ist es dank „Computer Aided Engineering“ (CAE) möglich, ein Produkt bereits vor der Fertigung auf seine Vor-und Nachteile hin abzuklopfen. CAE-Experten berechnen, welche Eigenschaften das neue Produkt haben muss und wie und auf welchen Maschinen es gefertigt werden kann. Taktzeiten der Maschinen und Standzeiten der Werkzeuge können dabei genauso berechnet werden wie Verfahrwege der Produktionsroboter oder die Logistik der Materialeinflüsse. All diese virtuellen Berechnungen bedeuten erhebliche Einsparpotenziale für Unternehmen. Daher ist das Thema der numerischen Simulation auch ein Schwerpunkt auf der Digital Factory.

CAE-Forum erlebt regen Andrang beim Thema numerische Simulation

Das CAE-Forum darf da natürlich nicht fehlen. „Wir haben 2012 auf der Nortec, der Norddeutschen Fachmesse für Produktionstechnik, gute Erfahrungen mit unserem Messekonzept gemacht“, berichtet Initiator Dirk Pieper aus Hamburg. Dort hat das Simulationsexpertennetzwerk erstmals gezeigt, dass ein Gemeinschaftsstand zum Thema numerische Simulation für und mit verschiedenen Unternehmen aus dem Bereich computergestützte Entwicklung erfolgreich ist. „Ich bin nun sehr froh, dass wir 2013 auch auf der Hannover-Messe dabei sind und bin zuversichtlich, dass unser Konzept hier ebenso erfolgreich sein wird“, so Pieper.

Der 180 m² große CAE-Forum-Gemeinschaftsauftritt besteht aus einzelnen Ständen, die sich um einen zentralen Platz gruppieren. Dort finden während der Messe Fachvorträge zu den unterschiedlichen aktuellen Themen statt. Besucher haben so die Möglichkeit, sich umfangreich über numerischen Simulation zu informieren und Kontakte zu knüpfen.

CAE-Forum auf der Hannover-Messe 2013: Halle 7, Stand E041

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 38466850)