< Zurück zur Übersichtsseite

dqs-20170216-playout

Ein Umdenken lohnt sich!

Gesetzliche Besonderheiten im Bereich Energiemanagement

Ein Umdenken lohnt sich!

Gesetzliche Besonderheiten im Bereich Energiemanagement

16.02.2017

Lernen Sie im Webinar den Zusammenhang und die Zielstellung verschiedener Gesetze und ISO-Normen im Bereich Energiemanagement kennen. Sie erhalten einen Überblick über die Vorteile der ISO 50001 für den produzierenden Mittelstand.

Jedes Unternehmen kann dazu beitragen, die europäischen Klimaziele zu erreichen. 2013 trat das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) in Kraft. Ziel des Gesetzes ist es, den Unternehmen Instrumente an die Hand zu geben, um die eigene Energieeffizienz zu steigern. Eine Möglichkeit ist die Umsetzung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
 
Im Webinar erfahren Sie:
  • Welche gesetzlichen Anforderungen auf deutsche Unternehmen zutreffen
  • Wie Sie die gesetzlichen Anforderungen, speziell das EDL-G, in Ihrem Unternehmen erfüllen können

Lernen Sie einen pragmatischen Ansatz kennen, wie Sie die Mindestanforderungen des EDL-G, die DIN EN 16247-1 (Energieaudit), in ein nachhaltiges Energiemanagementsystem nach ISO 50001 entwickeln können. 
 
Jan Schepers (Energiebeauftragter) und Julian König (Projektmanager) berichten im Webinar von einem Praxis-Bericht. Erfahren Sie, wie der Aufbau eines Energiemanagementsystems gelingt und welche Vorteile sich daraus langfristig ergeben.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich für die Webinaraufzeichnung kostenfrei anmelden. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Maschinenmarkt-Team.

Registrierung

Anbieter des Webinars

DQS GmbH

August-Schanz-Str. 21
60433 Frankfurt am Main
Deutschland