AMB 2014 Gleason-Wälzstoßmaschine für Kurzverzahnungen

Redakteur: Christine Fries

Die kompakte Wälzstoßmaschine 100S von Gleason soll mit der hohen Hubzahl von bis zu 3000 Hüben pro Minute besonders bei der Bearbeitung von Kurzverzahnungen mit extrem kurzen Span-zu-Span-Zeiten glänzen.

Firmen zum Thema

Die hohe dynamische Steife der Maschine resultiert aus einer ausgefeilten Maschinenstruktur mit sehr guter thermischer Stabilität und einer doppelt gelagerten Kurbelwelle.
Die hohe dynamische Steife der Maschine resultiert aus einer ausgefeilten Maschinenstruktur mit sehr guter thermischer Stabilität und einer doppelt gelagerten Kurbelwelle.
(Bild: Gleason Sales)

Ein weiterer Vorteil der Wälzstoßmaschine 100S von Gleason sei die automatische Nachstellung des Stoßkopfes nach dem Scharfschliff der Werkzeuge. Die hohe dynamische Steife der Maschine resultiert aus einer ausgefeilten Maschinenstruktur mit sehr guter thermischer Stabilität und einer doppelt gelagerten Kurbelwelle.

Gleason-Pfauter Maschinenfabrik GmbH auf der AMB 2014: Halle 5, Stand D74

(ID:42906928)