Company Topimage

Glen Dimplex Deutschland GmbH - Riedel Kooling

http://www.riedel-kooling.com
Firma bearbeiten

14.01.2022

Riedel Kooling Vertriebsleiter: Christoph Mudra kehrt in neuer Funktion zurück.

Christoph Mudra ist seit dem 01. Januar 2022 neuer Vertriebsleiter der Glen Dimplex Deutschland GmbH für den Geschäftsbereich Riedel Kooling.

Christoph Mudra übernimmt in seiner neuen Position die Verantwortung für alle vertrieblichen Aktivitäten der Marke Riedel Kooling. Unter Leitung von Business Unit Director Sascha Paulus wird Christoph Mudra die vertriebliche Weiterentwicklung in enger Zusammenarbeit mit den Teams in Deutschland, China und den USA vorantreiben.

„Wir freuen uns, dass wir mit Christoph Mudra einen erfahrenen Experten für den Bereich Cooling zurückgewinnen konnten  und wir sind davon überzeugt, dass er unseren Vertrieb mit seiner Expertise weiter voranbringen wird“, betont Sascha Paulus, Business Unit Director Cooling.

Nach seinem technischen Maschinenbau-Studium an der Fachhochschule Zittau/Görlitz war Christoph Mudra bereits 12 Jahre für Riedel Kooling tätig, u.a. als Key Account Manager im Bereich der industriellen Kühlung z.B. für die Automobilindustrie in Stanz- und Lasermaschinen sowie im Anlagen- und Anlagenbau. Zwei Jahre verantwortete er bei Johnson Controls den Vertrieb großer Kälteanlagen, z.B. für Molkereien und Brauereien mit natürlichen Kältemitteln wie Ammoniak. Nach weiteren zwei Jahren als Vertriebsleiter „Medical Cooling“ bei KKT Chillers, in denen er die vertrieblichen und technischen Herausforderungen im Healthcare-Markt verantwortete, kehrt Christoph Mudra nun zu seinen Wurzeln bei Riedel Kooling zurück.

„Ich bin sehr stolz darauf, die Vertriebsorganisation bei Riedel Kooling leiten zu dürfen. Riedel Kooling ist seit über 50 Jahren Experte für Kältetechnik. Wir sind die Nr. 1 bei Systemtrennern in der MRT-Technologie. Wir sind global aufgestellt mit Standorten in Kulmbach, in Kalamazoo (USA) und Shenyang (China). So können wir direkt vor Ort nachhaltige und innovative Kühllösungen entwickeln und produzieren.“ so Christoph Mudra.