Logo
08.07.2019

Artikel

Die 16. Rapid.Tech + FabCon 3.D im Überblick

208 Aussteller aus 14 Ländern, mehr als 100 Referenten, 3000 m² Ausstellungsfläche, 4800+ Besucher, die neusten Entwicklungen, Technologien und Standards im 3D-Druck. Das war die Rapid.Tech + FabCon 3.D 2019 und der dazugehörige Fachkongress. Wir haben Eindrücke und Highlights ge...

lesen
Logo
24.06.2019

Artikel

Effizienz ist machbar – auch im Presswerk

Wie können die Prozesse im Presswerk effizient gestaltet werden? Antworten auf diese Frage gab es auf der Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ in Sindelfingen. Digitalisierung ist eine wichtige, entscheidende Antwort, aber nicht die einzige.

lesen
Logo
24.06.2019

Artikel

Effizienz ist machbar – auch im Presswerk

Wie können die Prozesse im Presswerk effizient gestaltet werden? Antworten auf diese Frage gab es auf der Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ in Sindelfingen. Digitalisierung ist eine wichtige, entscheidende Antwort, aber nicht die einzige.

lesen
Logo
12.06.2019

Artikel

Messtechnik-CT prüft Steckverbinder und elektronische Bauteile

In der Vergangenheit war Computertomografie (CT) nur etwas für Mediziner. Inzwischen hat die Industrie das Verfahren für sich entdeckt: Mithilfe des CT-Scannings ist es möglich, Bauteile zerstörungsfrei zu digitalisieren.

lesen
Logo
05.09.2018

Artikel

Mobiler 3D-Scanner für die Digitalisierung in der Fertigung

Ein tragbarer 3D-Scanner soll produzierenden Unternehmen den Einstieg in die mobile 3D-Messtechnik ermöglichen. Aufgrund des skalierbaren Messfelds und integrierter Tast- und Tracking-Funktionalität passt sich der optische Scanner an die jeweilige Messaufgabe an.

lesen
Logo
28.08.2018

Artikel

3D-Scannen-, -Tasten, -Tracken – und alles mobil

Mit dem Atos Compact Scan biete GOM einen preisgünstigen Einstieg in die mobile 3D-Messtechnik. aufgrund seines skalierbaren Messfelds und integrierter Tast- und Trackingfunktion passt sich der optische Scanner der Aufgabe an, heißt es. Halle 7 am Stand B36.

lesen
Logo
28.08.2018

Artikel

3D-Scannen-, -Tasten, -Tracken – und alles mobil

Mit dem Atos Compact Scan biete GOM einen preisgünstigen Einstieg in die mobile 3D-Messtechnik. aufgrund seines skalierbaren Messfelds und integrierter Tast- und Trackingfunktion passt sich der optische Scanner der Aufgabe an, heißt es. Halle 7 am Stand B36.

lesen
Logo
27.11.2017

Artikel

Vermessung und Inspektion von Karosserieblechteilen, Werkzeugen und Bauteilen

Mit einer automatisierten Roboter-Messzelle mit optischem Messsystem verbessert Schuler nach eigenen Angaben ab sofort die Qualität von Karosseriewerkzeugen und beschleunigt den Tryout.

lesen
Logo
27.11.2017

Artikel

Vermessung und Inspektion von Karosserieblechteilen, Werkzeugen und Bauteilen

Mit einer automatisierten Roboter-Messzelle mit optischem Messsystem verbessert Schuler nach eigenen Angaben ab sofort die Qualität von Karosseriewerkzeugen und beschleunigt den Tryout.

lesen
Logo
17.11.2017

Artikel

Mobile Messtechnik

Auf der Blechexpo hat GOM mobile und flexible Messsysteme vorgestellt.

lesen
Logo
17.11.2017

Artikel

Mobile Messtechnik

Auf der Blechexpo hat GOM mobile und flexible Messsysteme vorgestellt.

lesen
Logo
10.10.2017

Artikel

3D-Messtechnik als Motor der Industrie 4.0

Die GOM 3D Metrology Conference Ende September stand ganz im Zeichen der Digitalisierung: Mehr als 750 Messtechnik-Experten kamen nach Braunschweig, um sich über die Implementierung messtechnischer Automatisierungslösungen, virtuelle Zusammenbauanalyse, Materialprüfung und optisc...

lesen
Logo
10.10.2017

Artikel

3D-Messtechnik als Motor der Industrie 4.0

Die GOM 3D Metrology Conference Ende September stand ganz im Zeichen der Digitalisierung: Mehr als 750 Messtechnik-Experten kamen nach Braunschweig, um sich über die Implementierung messtechnischer Automatisierungslösungen, virtuelle Zusammenbauanalyse, Materialprüfung und optisc...

lesen
Logo
14.07.2017

Artikel

GOM 3D Metrology Conference findet im September statt

Referenten aus Industrie und Forschung präsentieren ihre Erfahrungen mit optischer Messtechnik auf der diesjährigen GOM Conference am 26. und 27. September in Braunschweig.

lesen
Logo
31.05.2017

Artikel

GOM-Inspect Einführungsseminare

Am 17. Juli, 4. September, 6. November und 4. Dezember 2017 finden in der GOM Unternehmenszentrale in Braunschweig die GOM-Inspect-Einführungsseminare des zweiten Halbjahres dieses Jahres statt. Darüber hinaus werden die Seminare am 14. September sowie 16. November 2017 auch im S...

lesen
Logo
10.04.2017

Artikel

Schneller zum Blechumformwerkzeug dank optischer Messtechnik

Das Progress-Werk Oberkirch (PWO) setzt im Werkzeugbau auf optische 3D-Messtechnik von GOM. Das Unternehmen ist dadurch in der Lage Werkzeuganlaufzeiten zu reduzieren und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

lesen
Logo
10.04.2017

Artikel

Schneller zum Blechumformwerkzeug dank optischer Messtechnik

Das Progress-Werk Oberkirch (PWO) setzt im Werkzeugbau auf optische 3D-Messtechnik von GOM. Das Unternehmen ist dadurch in der Lage Werkzeuganlaufzeiten zu reduzieren und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

lesen
Logo
03.04.2017

Artikel

Optische Präzisionsmessmaschine mit höchster Bildauflösung

Auf der Control vom 9. bis 12. Mai in Stuttgart stellt die GOM GmbH mit dem Atos Capsule einen neuen Sensor der Atos-Reihe zur vollflächigen Erfassung und Inspektion von konturbehafteten Bauteilgeometrien vor. Das Streifenprojektionssystem ist für die serienbegleitenden Qualitäts...

lesen
Logo
03.04.2017

Artikel

Optische Präzisionsmessmaschine mit höchster Bildauflösung

Auf der Control vom 9. bis 12. Mai in Stuttgart stellt die GOM GmbH mit dem Atos Capsule einen neuen Sensor der Atos-Reihe zur vollflächigen Erfassung und Inspektion von konturbehafteten Bauteilgeometrien vor. Das Streifenprojektionssystem ist für die serienbegleitenden Qualitäts...

lesen
Logo
31.03.2017

Artikel

Optische Präzisions­messmaschine für Qualitätssicherung

Die Gom GmbH aus Braunschweig erweitert die Atos-Reihe um einen neuen Sensor zur vollflächigen Erfassung und Inspektion von konturbehafteten Bauteilgeometrien. Das Streifenprojektionssystem eignet sich laut Hersteller zur serienbegleitenden Qualitätssicherung von kleinen bis mitt...

lesen
Logo
27.01.2017

Artikel

Workshop zur 3D-Messtechnik in Blechumform-Prozessketten

Ende Januar war der Auftakt der internationalen Workshopreihe zur 3D-Messtechnik von GOM in Hanau. In verschiedenen Vorträgen am Vormittag und umfassenden Live-Vorführungen an vier einzelnen Stationen am Nachmittag erläutertetn die Messtechnik-Experten wie 3D-Messverfahren in Umf...

lesen
Logo
27.01.2017

Artikel

Workshop zur 3D-Messtechnik in Blechumform-Prozessketten

Ende Januar war der Auftakt der internationalen Workshopreihe zur 3D-Messtechnik von GOM in Hanau. In verschiedenen Vorträgen am Vormittag und umfassenden Live-Vorführungen an vier einzelnen Stationen am Nachmittag erläutertetn die Messtechnik-Experten wie 3D-Messverfahren in Umf...

lesen
Logo
25.01.2017

Artikel

Blechumform-Prüfmaschine bis 1.000 kN

Im Automobilbau werden für Formteile immer häufiger Werkstoffe mit höherer Festigkeit eingesetzt. Das erfordert auch entsprechende Prüfkräfte bei der Blechumformung in der Qualitätssicherung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, setzt ein großer Stahlhersteller eine Prüfmas...

lesen
Logo
25.01.2017

Artikel

Blechumform-Prüfmaschine bis 1.000 kN

Im Automobilbau werden für Formteile immer häufiger Werkstoffe mit höherer Festigkeit eingesetzt. Das erfordert auch entsprechende Prüfkräfte bei der Blechumformung in der Qualitätssicherung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, setzt ein großer Stahlhersteller eine Prüfmas...

lesen
Logo
19.01.2017

Artikel

Optische Präzisionsmessmaschine für Qualitätssicherung

Die GOM GmbH erweitert ihre Atos-Reihe um einen Sensor zur vollflächigen Erfassung und Inspektion von konturbehafteten Bauteilgeometrien. Das Streifenprojektionssystem ist für die serienbegleitende Qualitätssicherung von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen gedacht. Atos-Capsule wi...

lesen
Logo
19.01.2017

Artikel

Optische Präzisionsmessmaschine für Qualitätssicherung

Die GOM GmbH erweitert ihre Atos-Reihe um einen Sensor zur vollflächigen Erfassung und Inspektion von konturbehafteten Bauteilgeometrien. Das Streifenprojektionssystem ist für die serienbegleitende Qualitätssicherung von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen gedacht. Atos-Capsule wi...

lesen
Logo
10.01.2017

Artikel

DLR erforscht Strömungswiderstand mittels berührungsloser Messtechnik

Das (DLR) nutzt berührungslose Messtechnik für die anwendungsorientierte Luftfahrtforschung. Um etwa den Strömungswiderstand von Flugzeugoberflächen zu erforschen, setzt das DLR unter anderem optische Messsysteme von GOM an einem Airbus A320 ein.

lesen
Logo
08.12.2016

Artikel

Einführungsseminare für Messtechnik-Software

Am 13. Februar, 13. März und 19. Juni 2017 finden in der Firmenzentrale in Braunschweig die GOM Inspect Einführungsseminare im ersten Halbjahr dieses Jahres statt. Darüber hinaus werden die Seminare am 2. März sowie 1. Juni 2017 auch im Schulungszentrum des GOM Partners Topometri...

lesen
Logo
08.12.2016

Artikel

Einführungsseminare für Messtechnik-Software

Am 13. Februar, 13. März und 19. Juni 2017 finden in der Firmenzentrale in Braunschweig die GOM Inspect Einführungsseminare im ersten Halbjahr dieses Jahres statt. Darüber hinaus werden die Seminare am 2. März sowie 1. Juni 2017 auch im Schulungszentrum des GOM Partners Topometri...

lesen
Logo
18.10.2016

Artikel

GOM bezieht neue Firmenzentrale

Der Anbieter von 3D-Messtechnik GOM hat im September den neuen Hauptsitz in Braunschweig bezogen. Wie das Unternehmen angibt, hat insbesondere der weltweite Bedarf an automatisierten Mess- und Inspektionsprozessen zum Standortwechsel und damit zu einer Vergrößerung der Produktion...

lesen
Logo
07.10.2016

Artikel

Scanner- und Softwareunterstützte Qualitätssicherung in der Fertigung

Als Reaktion auf eine erhöhte Produktion und die dadurch nötigen kurzen Messzeiten, setzen Unternehmen auf automatisierte Mess- und Inspektionslösungen. GOM zeigt auf der K 2016 in Halle 10 am Stand C22 unter anderem auch die optische 3D-Messmaschine Atos Scanbox 4105.

lesen
Logo
18.04.2016

Artikel

Die Basis für Industrie 4.0

Moderne mechanische Produkte sind zuverlässiger und lassen sich günstiger fertigen als früher. Grund dafür sind die wesentlich engeren Toleranzen, die in der Fertigung heute prozesssicher erreicht werden. Eine wichtige Rolle spielen dabei Fortschritte in der dimensionellen Messte...

lesen
Logo
18.04.2016

Artikel

Die Basis für Industrie 4.0

Moderne mechanische Produkte sind zuverlässiger und lassen sich günstiger fertigen als früher. Grund dafür sind die wesentlich engeren Toleranzen, die in der Fertigung heute prozesssicher erreicht werden. Eine wichtige Rolle spielen dabei Fortschritte in der dimensionellen Messte...

lesen
Logo
24.03.2016

Artikel

Die Basis für Industrie 4.0

Moderne mechanische Produkte sind zuverlässiger und lassen sich günstiger fertigen als früher. Musste man Autos vor 30 bis 40 Jahren noch circa alle 5000 km „abschmieren“ lassen, so liegen die Wartungsintervalle heute oft schon bei mehr als 30.000 km. Grund dafür sind die wesentl...

lesen
Logo
24.03.2016

Artikel

Die Basis für Industrie 4.0

Moderne mechanische Produkte sind zuverlässiger und lassen sich günstiger fertigen als früher. Musste man Autos vor 30 bis 40 Jahren noch circa alle 5000 km „abschmieren“ lassen, so liegen die Wartungsintervalle heute oft schon bei mehr als 30.000 km. Grund dafür sind die wesentl...

lesen
Logo
11.03.2016

Artikel

Optische Messsysteme ersetzen klassische Methoden

Kurze Entwicklungszyklen, hoher Kostendruck und steigende Qualitätsanforderungen erfordern die schnellere Marktreife von Produkten. Konstrukteure, Testingenieure sowie Fachleute aus Forschung & Entwicklung setzen daher verstärkt optische Messsysteme ein. Das war das Ergebnis ...

lesen
Logo
11.03.2016

Artikel

Optische Messsysteme ersetzen klassische Methoden

Kurze Entwicklungszyklen, hoher Kostendruck und steigende Qualitätsanforderungen erfordern die schnellere Marktreife von Produkten. Konstrukteure, Testingenieure sowie Fachleute aus Forschung & Entwicklung setzen daher verstärkt optische Messsysteme ein. Das war das Ergebnis ...

lesen
Logo
15.02.2016

Artikel

GOM Testing Roadshow zeigt Vorteile optischer Messsysteme

Kurze Entwicklungszyklen, hoher Kostendruck und steigende Qualitätsanforderungen erfordern die schnellere Marktreife von Produkten. Konstrukteure, Testingenieure sowie Fachleute aus Forschung & Entwicklung setzen daher verstärkt optische Messsysteme ein. Das war das Ergebnis ...

lesen
Logo
15.01.2016

Artikel

Roadshow „Neue Messtechnik für Material- und Bauteilprüfung“

Zum Thema „Neue Messtechnik für Material- und Bauteilprüfung“ findet die GOM Testing Roadshow Ende Januar/Anfang Februar an vier Veranstaltungsorten in Leipzig, Bergheim, Stuttgart und München statt. Neben Fachvorträgen zu den Funktionalitäten der neuen Aramis 3D Camera, des GOM ...

lesen
Logo
15.01.2016

Artikel

Roadshow „Neue Messtechnik für Material- und Bauteilprüfung“

Zum Thema „Neue Messtechnik für Material- und Bauteilprüfung“ findet die GOM Testing Roadshow Ende Januar/Anfang Februar an vier Veranstaltungsorten in Leipzig, Bergheim, Stuttgart und München statt. Neben Fachvorträgen zu den Funktionalitäten der neuen Aramis 3D Camera, des GOM ...

lesen