Arbeitskleidung Gut sichtbar in Risikosituationen

Redakteur: M.A. Frauke Finus

In seinem 2015er Katalog stellt der Berufskleidungshersteller Dickies (Williamson-Dickie Europe) ein stark erweitertes Sortiment an Warnschutzkleidung nach EN ISO 20471 vor. Zu den hochsichtbaren Neuheiten gehören die zweifarbige Industry-Linie sowie passende Kapuzenpullover, T-Shirts, Sicherheitswesten und Baseballkappen.

Anbieter zum Thema

Mit der neuen Warnschutz-Linie Industry präsentiert Dickies eine hochsichtbare Variante in attraktivem Design.
Mit der neuen Warnschutz-Linie Industry präsentiert Dickies eine hochsichtbare Variante in attraktivem Design.
(Bild: Dickies)

Mit der neuen Warnschutz-Linie Industry knüpft Dickies an den Erfolg seiner beliebten Kollektion Industry300 an und präsentiert nun eine hochsichtbare Variante in attraktivem Design entsprechend der aktuellen Norm EN ISO 2047. Zum Sortiment gehören Bundjacken, Bundhosen sowie Latzhosen der Klasse 2 in den Farbkombinationen gelb/marine und orange/marine. Sie werden in über 20 deutschen Konfektionsgrößen ohne Größenzuschläge angeboten. Schnitte und Funktionsdetails wurden nach mehrmonatigen Trage- und Passformtests sorgfältig verbessert. Jedes Kleidungsstück wird weitgehend 3-fach vernäht, wobei verriegelte Belastungspunkte die Lebensdauer zusätzlich erhöhen. Die Industry-Linie wird aus robustem und pflegeleichtem Mischgewebe mit einem Quadratmetergewicht von 245 g gefertigt. Diese sind bei 60°C waschbar und trocknergeeignet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43168018)